Watch for changes

✓ Subscribed

 

Kapitel 28

1 Isaak segnet Jakob und sendet in nach Paddan-Aram. 6 Esau heiratet Mahalal, die Tochter von Ismael. 10 Die Vision von Jakobs Leiter. 18 Der Stein von Bethel. 20 Jakobs Schwur.

CHAP. XXVIII

1 Isaac blesseth Iacob, and sendeth him to Padan Aram. 6 Esau marrieth Mahalal the daughter of Ishmael. 10 The Vision of Iacobs ladder. 18 The stone of Bethel. 20 Iacobs vow.

 

1 Und Isaak rief Jakob und segnete ihn und klagte ihn an und sagte zu ihm “Du sollst keine Frau von den Töchtern von Kanaan nehmen.

1 And Isaac called Iacob, and blessed him, and charged him, and saide vnto him, Thou shalt not take a wife, of the daughters of Canaan.

 

2 *Steh auf, gehe nach Paddan-Aram, zum Haus von Bethel, dem Vater deiner Mutter, und nimm dir eine Frau von den Töchtern von Laban, dem Bruder deiner Mutter.[*Hosea. 12:12]

2 *Arise, goe to Padan Aram, to the house of Bethuel thy mothers father, and take thee a wife from thence, of the daughters of Laban thy mothers brother. [ *Ose. 12. 12.]

 

3 Und Gott der Allmächtige segne dich und mache dich fruchtbar und vermehre dich, dass Du eine +Vielzahl Menschen sein magst.[+Hebr.: eine Versammlung von Menschen]

3 And God Almighty blesse thee, and make thee fruitfull, and multiply thee, that thou mayest be a +multitude of people: [ + Hebr. an assembly of people.]

 

4 Und gebe dir den Segen von Abraham, zu dir und deinen Nachkommen mit dir, dass Du das Land erben mögest, +in dem Du ein Fremder bist, welches Gott zu Abraham gab.”[+Hebr.: von deinen Aufenthalten]

4 And giue thee the blessing of Abraham, to thee and to thy seede with thee, that thou mayest inherit the lande +wherein thou art a stranger, which God gaue vnto Abraham. [ Hebr. of thy soiournings.]

 

5 Und Isaak schickte Jakob weg und er ging nach Paddan-Aram zu Laban, den Sohn von Bethuel dem Syrier, dem Bruder von Rebekka, Jakobs und Esaus Mutter.

5 And Isaac sent away Iacob, and hee went to Padan-Aram vnto Laban, sonne of Bethuel the Syrian, the brother of Rebekah, Iacobs and Esaus mother.

 

6 ¶ Als Esau sah, dass Isaak Jakob gesegnet hatte und ihn wegschickte nach Paddan-Aram, sich eine Frau von dort zu nehmen; und dass er ihn segnete, klagte er ihn an, und sagte “Du solst keine Frau von den Töchtern von Kanaan nehmen”;

6 ¶ When Esau sawe that Isaac had blessed Iacob, and sent him away to Padan-Aram, to take him a wife from thence; and that as he blessed him, he gaue him a charge, saying, Thou shalt not take a wife of the daughters of Canaan;

 

7 Und dass Jakob seinem Vater gehorchte und seiner Mutter und nach Paddan-Aram ging;

7 And that Iacob obeyed his father, and his mother, and was gone to Padan-Aram;

 

8 Und Esau sah, dass die Töchter von Kanaan Isaak, seinem Vater, nicht +gefielen.[+Hebr.: böse waren in den Augen von usw.]

8 And Esau seeing that the daughters of Canaan +pleased not Isaac his father. [ +Heb. were euill in the eyes, &c. ]

 

9 Da ging Esau zu Ismael und nahm Mahalath, die Tochter von Isamek, Abrahams Sohn, zu den Frauen, die er hatte, die Schwester von Nebaiot zu seiner Frau.

9 Then went Esau vnto Ishmael, and tooke vnto the wiues which hee had, Mahalath the daughter of Ishmael Abrahams sonne, the sister of Nebaioth, to be his wife.

 

10 ¶ Und Jakob ging von Beerscheba fort und ging in Richtung *Haran.[*in Apostelg. 7:2 Charran]

10 ¶ And Iacob went out from Beer-sheba, and went toward *Haran. [ *Called Acts 7.2. Charran.]

 

11 Und er fand einen bestimmten Platz und verweilte dort die ganze Nacht, weil die Sonne untergegangen war; und er nahm von den Steinen des Platzes und legte sie als seine Kopfkissen und legte sich an diesem Platz zum Schlafen nieder.

11 And hee lighted vpon a certaine place, and taried there all night, because the sunne was set: and hee tooke of the stones of that place, and put them for his pillowes, and lay downe in that place to sleepe.

 

12 Und er träumte und siehe da, eine Leiter erschien auf der Erde und das obere Ende der Leiter reichte zum Himmel: Und siehe da, die Engel von Gott emporsteigend und herabsteigend an ihr.

12 And he dreamed, and beholde, a ladder set vp on the earth, and the top of it reached to heauen: and beholde the Angels of God ascending and descending on it.

 

13 *Und siehe da, der HERR stand über ihr und sagte “Ich bin der HERR Gott von Abraham deinem Vater und der Gott von Isaak: Das Land auf dem Du liegst, will ich dir geben und deinen Nachkommen.[*Genesis 35:1 und 48:3]

13 *And behold, the LORD stood aboue it, and said, I am the LORD God of Abraham thy father, and the God of Isaac: the land whereon thou liest, to thee will I giue it, and to thy seede. [ * Chap. 35. 1, & 48.3.]

 

14 Und deine Nachkommen werden wie der Staub der Erde sein und Du sollst dich nach *weit nach Westen und in den Osten und in den Norden und in den Süden +verbreiten und *mit deinen Nachkommen werden alle Familien der Erde gesegnet sein[+Hebr.: hervorbrechen *5. Mose 12:3 *Genesis 12:3 und 18:18 und 22:18 und 26:4]

14 And thy seed shall be as the dust of the earth, and thou shalt +spread abroad * to the West, and to the East, and to the North, and to the South: and in thee, and * in thy seed, shall all the families of the earth be blessed. [ +Heb. break forth. , * Deut. 12. 3. , +Cha.12.3 and 18.18. and 22.18. and 26.4. ]

 

15 Und siehe da, Ich bin mit dir und will dich in allen Orten behüten, zu denen Du gehst und will dich wieder in dieses Land bringen: Denn ich will dich nicht verlassen, bis ich getan habe, was ich zu dir gesprochen habe.”

15 And behold, I am with thee, and will keepe thee in all places whither thou goest, and will bring thee againe into this land: for I will not leaue thee, vntill I haue done that which I haue spoken to thee of.

 

16 ¶ Und Jakob erwachte aus seinem Schlaf und er sagte “Sicherlich ist der HERR an diesem Ort und ich wusste es nicht.”

16 ¶ And Iacob awaked out of his sleepe, and he said, Surely the LORD is in this place, and I knew it not.

 

17 Und er war ängstlich und sagte “Wie schauderhaft ist dieser Ort? Dies ist nichts anderes, als das Haus Gottes und dies ist das Tor zum Himmel.”

17 And he was afraid, and said, How dreadful is this place? this is none other, but the house of God, and this is the gate of heauen.

 

18 Und Jakob stand früh am Morgen auf und nahm den Stein, den er als Kopfkissen genommen hatte, und setzte ihn als Säule und goss Öl auf die Oberseite davon.

18 And Iacob rose vp earely in the morning, and tooke the stone that hee had put for his pillowes, and set it vp for a pillar, and powred oile vpon the top of it.

 

19 Und er nannte diesen Ort +Bethel: Aber der Name der Stadt war zuerst Luz gewesen.[+das bedeutet: das Haus Gottes]

19 And hee called the name of that place + Beth-el: but the name of that citie was called Luz, at the first. [ + That is, the house of God. ]

 

20 Und Jakob schwor einen Schwur und sagte “Wenn Gott mit mir sein wird und mich auf dem Weg, den ich gehe, behütet und mir Brot zu Essen gegen wird und Kleidung anzuziehen,

20 And Iacob vowed a vow, saying, If God will be with me, and will keepe me in this way that I goe, and will giue me bread to eate, and raiment to put on,

 

21 Sodass ich wieder in Frieden zum Haus meines Vaters komme: Dann soll der HERR mein Gott sein.

21 So that I come againe to my fathers house in peace: then shall the LORD be my God.

 

22 Und dieser Stein, den ich als Säule aufgerichtet habe, wird Gottes Haus sein Und von all dem, was Du mir gibst, werde ich sicherlich ein Zehntel zu dir geben.”

22 And this stone which I haue set for a pillar, shall be Gods house: and of all that thou shalt giue me, I will surely giue the tenth vnto thee.

 

 

Attachments
image-20201126-202648.png
52.4 KiB
image-20201126-193505.png
37.8 KiB
image-20201126-193420.png
28.6 KiB
image-20201126-193251.png
45.3 KiB
image-20201126-193203.png
28.1 KiB
image-20201126-193121.png
44.1 KiB
image-20201126-193017.png
19.2 KiB
image-20201126-192945.png
20.2 KiB
image-20201126-192911.png
27.2 KiB
image-20201126-192838.png
51.8 KiB
image-20201126-192807.png
53.3 KiB
image-20201126-192725.png
51.0 KiB
image-20201126-192647.png
42.1 KiB
image-20201126-192620.png
53.3 KiB
image-20201126-192550.png
21.1 KiB
image-20201126-192513.png
46.3 KiB
image-20201126-192425.png
28.0 KiB
image-20201126-192350.png
27.6 KiB
image-20201126-192310.png
61.2 KiB
image-20201126-192228.png
45.7 KiB
image-20201126-192131.png
53.2 KiB
image-20201126-192020.png
44.1 KiB
image-20201126-191934.png
36.1 KiB
image-20201126-191834.png
45.1 KiB
image-20201126-191358.png
59.3 KiB
image-20201126-191212.png
56.7 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
Comments
Yvonne Folville 21 January 2021, 04:15

Absatz 6 sah / sollst

Reply
Yvonne Folville 21 January 2021, 04:13

Absatz 1 Frau

Reply
Yvonne Folville 21 January 2021, 04:13

Vorwort sendet

Reply