Last updated 27 October 2022, 20:22

Watch for changes

✓ Subscribed

 

Kapitel 39

1 Joseph kommt in Potiphars Haus voran. 7 Er widersteht der Versuchung durch seine Herrin. 13 Er wird fälschlicherweise beschuldigt. 19 Er wird ins Gefängnis geworfen. Gott ist mit ihm dort.

CHAP. XXXIX.

I Ioseph aduanced in Potiphars house. 7 Hee resisteth his mistresses temptation. 13 He is falsly accused. 19 Hee is cast in prison. 21 God is with him there.

 

1 Und Joseph wurde herunter nach Ägypten gebracht und Potiphar, ein Beamter des Pharao, Hauptmann der Wache, ein Ägypter, kaufte ihn aus der Hand der Ismaeliter, die ihn dorthin gebracht hatten.

1 And Ioseph was brought downe to Egypt, and Potiphar an Officer of Pharaoh, captaine of þe guard, an Egyptian, bought him of the hand of the Ishmeelites, which had brought him downe thither.

 

2 Und der HERR war mit Joseph und er war ein erfolgreicher Mann und er war im Haus seines Meisters, dem Ägypter.

2 And the LORD was with Ioseph, and hee was a prosperous man, and hee was in the house of his master the Egyptian.

 

3 Und sein Meister sah, dass der HERR mit ihm war und dass der HERR alles tat, seine Hand erfolgreich zu machen.

3 And his master sawe that the LORD was with him, and that the LORD made all that he did, to prosper in his hand.

 

4 Und Joseph fand Gunst in seinen Augen und er diente ihm; und er machte ihn zum Aufseher über sein Haus und alles, was er hatte, gab er in seine Hand.

4 And Ioseph found grace in his sight, and he serued him; and hee made him ouerseer ouer his house, and all that he had he put into his hand.

 

5 Und es geschah nachdem er ihn zum Aufseher in seinem Haus gemacht hatte, und über alles, was er hatte, dass der HERR das Haus des Ägypters wegen Joseph segnete: Und die Segnung des HERRN war auf allem, dass er im Haus und im Feld hatte.

5 And it came to passe from the time that hee had made him overseer in his house, and ouer all that he had, that the LORD blessed the Egyptians house for Iosephs sake: and the blessing of the LORD was vpon all that he had in the house, and in the field.

 

6 Und er ließ alles, was er hatte in Josephs Hand: Und er wusste nicht mehr um was er hatte, als um das Brot, dass er aß: Und Joseph war eine gute Person und sehr bevorzugt.

6 And he left all that he had, in Iosephs hand: and he knew not ought he had, saue the bread which he did eate: and Ioseph was a goodly person, and well fauoured.

 

7 ¶ Und es geschah nach diesen Dingen, dass die Frau seines Meisters ihre Augen auf Josph warf und sie sagte “Schlaf mit mir.”

7 ¶ And it came to passe after these things, that his masters wife cast her eyes vpon Ioseph, and shee said, Lie with me.

 

8 Aber er weigerrte sich und sagte zur Frau seines Meisters “Siehe, mein Meister wusste nicht, was mit mir im Haus ist und er hat alles, was er hat, in meine Hand gegeben.

8 But he refused, and said vnto his masters wife, Behold, my master wotteth not what is with mee in the house, and he hath committed all that he hath, to my hand.

 

9 Da ist kein höherer in diesem Haus, als ich: Noch hat er irgend etwas vor mir zurück gehalten, außer dir, denn du bist seine Frau: Wie könnte ich dann diesen großen Frevel begehen und gegen Gott sündigen?

9 There is none greater in this house then I: neither hath hee kept backe any thing from me, but thee, because thou art his wife: how then can I doe this great wickednesse, and sinne against God?

 

10 Und es geschah, als sie zu Joseph Tag für Tag sprach, dass er sie nicht erhörte, mit ihr zu schlafen oder mit ihr zu sein.

10 And it came to passe as she spake to Ioseph day by day, that hee hearkened not vnto her, to lie by her, or to bee with her.

 

11 Und es geschah in dieser Zeit, dass Joseph in das Haus ging, seine Pflicht zu erledigen, und es war keiner der Männer des Hauses dort drinnen.

11 And it came to passe about this time, that Ioseph went in to the house, to doe his busines, and there was none of the men of the house there within.

 

12 Und sie fing ihn bei seinem Umhang und sagte “Schlaf mit mir”: Und er ließ seinen Umhang in ihrer Hand und floh und ging hinaus.

12 And shee caught him by his garment, saying, Lie with me: and he left his garment in her hand, and fled, and got him out.

 

13 Und es geschah, als sie sah, dass er seinen Umhang in ihrer Hand gelassen hatte und geflohen war;

13 And it came to passe, when she saw that hee had left his garment in her hand, and was fled forth;

 

14 Dass sie die Männer des Hauses rief und zu ihnen sprach und sagte “Seht, er hat einen Hebräer zu uns gebracht, uns zu verhöhnen: Er kam zu mir, um mit mir zu schlafen und ich schrie mit +lauter Stimme.[+Hebr.: großer]

14 That she called vnto the men of her house, and spake vnto them, saying, See, he hath brought in an Hebrew vnto vs, to mocke vs: he came in vnto me to lie with me, and I cried with a +loud voice. [+Heb. great.]

 

15 Und es geschah, als er hörte, dass ich meine Stimme erhob und schrie, dass er seinen Umhang bei mir ließ und floh und hinaus ging.”

15 And it came to passe, when hee heard that I lifted vp my voice, and cried, that he left his garment with mee, and fled, and got him out.

 

16 Und sie legte seinen Umhang zu sich, bis ihr Herr nachhause kam.

16 And she laid vp his garment by her, vntill her lord came home.

 

17 Und sie sprach zu ihm, gemäß diesen Worten, und sagte “Der hebräische Diener, den du zu uns gebracht hast, kam zu mir mich zu verhöhnen.

17 And she spake vnto him, according to these words, saying, The Hebrew seruant which thou hast brought vnto vs, came in vnto me to mocke me.

 

18 Und es geschah, als ich meine Stimme erhob und schrie, dass er seinen Umhang bei mir ließ und floh.”

18 And it came to passe as I lift vp my voice, and cried, that he left his garment with me, and fled out.

 

19 Und es geschah, als der Meister die Worte seiner Frau hörte, die sie zu ihm sprach und sagte “So hat dein Diener mich behandelt”, dass sein Zorn entfacht wurde.

19 And it came to passe when his master heard the words of his wife, which she spake vnto him, saying, After this maner did thy seruant to me, that his wrath was kindled.

 

20 Und Josephs Meister nahm ihn und steckte ihn ins Gefängnis, einem Ort, wo des Königs Gefangene gehalten wurden: Und er war dort im Gefängnis.

20 And Iosephs master tooke him, and put him into the prison, a place, where þe kings prisoners were bound: and he was there in the prison.

 

21 ¶ Aber der HERR war mit Joseph und +zeigte ihm Gnade und gab ihm Gunst in den Augen des Gefängiswärters.[+Hebr.: ausgesprochene Güte zu ihm]

21 ¶ But the LORD was with Ioseph, and +shewed him mercie, and gaue him fauour in the sight of the keeper of the prison. [ +Heb. extended kindnes vnto him.]

 

22 Und der Gefängniswärter gab all die Gefangenen, die im Gefängnis waren, in Josephs Hand und er war der Verantwortliche, was auch immer sie dort taten:

22 And the keeper of the prison committed to Iosephs hand all the prisoners that were in the prison, and whatsoeuer they did there, he was the doer of it:

 

23 Der Gefängniswärter schaute nach nichts, das unter seiner Aufsicht war, denn der HERR war mit ihm: Und das was er tat, machte der HERR erfolgreich.

23 The keeper of the prison looked not to any thing, that was vnder his hand, because the LORD was with him: & that which he did, the LORD made it to prosper.

 

 

Attachments
image-20201228-121007.png
46.6 KiB
image-20201228-120854.png
41.7 KiB
image-20201228-120743.png
35.7 KiB
image-20201228-120521.png
29.0 KiB
image-20201228-120439.png
17.8 KiB
image-20201228-120411.png
44.1 KiB
image-20201228-120337.png
29.1 KiB
image-20201228-120221.png
36.3 KiB
image-20201228-120025.png
36.7 KiB
image-20201228-115959.png
19.9 KiB
image-20201228-115938.png
19.9 KiB
image-20201228-115609.png
50.9 KiB
image-20201228-115454.png
26.5 KiB
image-20201228-115339.png
34.8 KiB
image-20201228-115302.png
37.1 KiB
image-20201228-115204.png
35.6 KiB
image-20201228-114919.png
51.9 KiB
image-20201228-114725.png
45.2 KiB
image-20201228-114637.png
35.4 KiB
image-20201228-114455.png
36.5 KiB
image-20201228-114415.png
18.6 KiB
image-20201228-114308.png
63.9 KiB
image-20201228-114205.png
37.7 KiB
image-20201228-114044.png
35.2 KiB
image-20201228-113944.png
37.2 KiB
image-20201228-113809.png
66.9 KiB
image-20201228-113732.png
45.6 KiB
image-20201228-113531.png
53.5 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
Comments