Last updated 19 May 2021, 14:29

Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 7

3 Ein Engel siegelt die Diener Gottes in ihren Stirnen. 4 Die Anzahl der gesiegelten: Von den Stämmen Israels ein bestimmte Anzahl. 9 Von allen anderen Nationen eine unzählbare Vielzahl, die vor dem Thron stehen, in weiße Gewänder gekleidet und Palmzweige in ihren Händen. 14 Ihre Gewänder wurden im Blut des Lamms gewaschen.

CHAP. VII.

3 An Angel sealeth the seruants of God in their foreheads. 4 The number of them that were sealed: of the tribes of Israel a certaine number. 9 Of all other nations an innumerable multitude, which stand before the Throne, clad in white robes, and palmes in their hands. 14 Their robes were washed in the blood of the Lambe.

1 Und nach diesen Dingen sah ich vier Engel an den vier Enden der Erde stehen, die vier Winde der Erde haltend, sodass der Wind auf der Erde nicht mehr wehen möge, noch auf dem Meer, noch in irgendeinem Baum.

1 And after these things, I saw foure Angels standing on the foure corners of the Earth, holding the foure windes of the earth, that the winde should not blow on the earth, nor on the sea, nor on any tree.

 

2 Und ich sah einen weiteren Engel vom Osten herunter kommen, der das Siegel des lebendigen Gottes hatte: Und er schrie mit lauter Stimme zu den vier Engeln, denen es gegeben war der Erde und den Meeren zu schaden,

2 And I saw another Angel ascending from the East, hauing the seale of the liuing God: and he cried with a loud voice to the foure Angels to whom it was giuen to hurt the earth and the Sea,

 

3 Und sagte “Schadet nicht der Erde, noch dem Meer, noch den Bäumen, bis wir die Diener unseres Gottes in ihren Stirnen gesiegelt haben.

3 Saying, Hurt not the earth, neither the sea, nor the trees, till wee haue sealed the seruants of our God in their foreheads.

 

4 Und ich hörte die Anzahl derer, die gesiegelt wurden: Und da wurden einhundertvierundvierzigtausend aller Stämme der Kinder Israels gesiegelt.

4 And I heard the number of them which were sealed: and there were sealed an hundreth and fourty and foure thousand, of all the tribes of the children of Israel.

5 Vom Stamme Juda wurden zwölftausend gesiegelt. Vom Stamme Ruben wurden zwölftausend gesiegelt. Vom Stamme Gad wurden zwölftausend gesiegelt.

5 Of the tribe of Iuda were sealed twelue thousand. Of the tribe of Ruben were sealed twelue thousand. Of the tribe of Gad were sealed twelue thousand.

 

6 Vom Stamme Aser wurden zwölftausend gesiegelt. Vom Stamme Nepthali wurden zwölftausend gesiegelt. Vom Stamme Manasse wurden zwölftausend gesiegelt.

6 Of the tribe of Aser were sealed twelue thousand. Of the tribe of Nepthali were sealed twelue thousand. Of the tribe of Manasses were sealed twelue thousand.

 

7 Vom Stamme Simeon wurden zwölftausend gesiegelt. Vom Stamme Levi wurden zwölftausend gesiegelt. Vom Stamme Isachar wurden zwölftausend gesiegelt.

7 Of the tribe of Simeon were sealed twelue thousand. Of the tribe of Leui were sealed twelue thousand. Of the tribe of Isachar were sealed twelue thousand.

 

8 Vom Stamme Zabulon wurden zwölftausend gesiegelt. Vom Stamme Joseph wurden zwölftausend gesiegelt. Vom Stamme Benjamin wurden zwölftausend gesiegelt.

8 Of the tribe of Zabulon were sealed twelue thousand. Of the tribe of Ioseph were sealed twelue thousand. Of the tribe of Beniamin were sealed twelue thousand.

9 Danach sah ich, und siehe, eine große Menge, die niemand zählen könnte, aller Nationen und Stämme und Völker und Sprachen vor dem Thron stehen und vor dem Lamm, gekleidet in weiße Gewänder und Palmzweige in ihren Händen.

9 After this I beheld, and lo, a great multitude, which no man could nūber, of all nations, and kindreds, and people, & tongues, stood before the throne, & before the Lamb, clothed with white robes, and palmes in their hands:

10 Und die schrien mit lauter Stimme, und sagten “Heil unserem Gott, der auf dem Thron sitzt und zum Lamm.”

10 And cryed with a loude voice, saying, Saluation to our God, which sitteth vpon the Throne, and vnto the Lambe.

11 Und alle Engel standen um den Thron und die Ältesten und die vier Biester und fielen vor dem Thron auf ihre Gesichter und huldigten Gott.

11 And all the Angels stood round about the Throne, and about the Elders, and the foure beasts, and fell before the throne on their faces, and worshipped God,

12 Und sagten “Amen: Segen und Ruhm und Weisheit und Dank und Ehre und Macht möge mit unserem Gott sein für immer und immer, Amen.”

12 Saying, Amen: Blessing, and glorie, and wisedome, and thankesgiuing, and honour, & power, and might be vnto our God for euer & euer, Amen.

13 Und einer der Ältesten antwortete und sagte zu mir “Was sind jene, die in weiße Gewänder gekleidet sind? Und woher kamen sie?”

13 And one of the Elders answered, saying vnto mee, What are these which are arayed in white robes? and whence came they?

 

14 Und ich sagte zu ihm “Mein Herr, Sie wissen es.” Und er sagte zu mir “Diese sind jene, die aus großer Bedrängung kamen und ihre Gewänder wuschen und sie weiß machten mit dem Blut des Lamms.

14 And I said vnto him, Sir, thou knowest. And he said to me, These are they which came out of great tribulation, and haue washed their robes, and made them white in the blood of the Lambe.

15 Deshalb sind sie vor dem Thron Gottes und dienen ihm Tag und Nacht in seinem Tempel: Und er, der auf dem Thron sitzt, soll bei ihnen *weilen.[*Offenb. 21:3]

15 Therefore are they before the throne of God, and serue him day and night in his Temple: and hee that sitteth on the Throne shal *dwell among them.[*Cha.21.3]

16 *Sie werden nicht mehr hungern, noch dürsten, noch wird die Sonne sie befeuern, noch irgendeine Hitze.[*Jesaja 49:10]

16 *They shall hunger no more, neither thirst any more, neither shall the Sunne light on them, nor any heate.[*Esa.49. 10]

17 Denn das Lamm, das in der Mitte des Throns ist, wird sie versorgen und wird sie zu lebendigen Quellen des Wassers führen: *Und Gott wird alle Tränen von ihren Augen wischen.[*Jesaja 28:5 Offenb. 21:4]

17 For the Lambe, which is in the middest of the throne, shall feede them, and shall leade them vnto liuing fountaines of waters: *and God shal wipe away all teares from their eyes.[*Esa.25.8. chap.21.4.]

 

Attachments
image-20201018-141138.png
73.7 KiB
image-20201016-205043.png
54.4 KiB
image-20201016-205014.png
33.8 KiB
image-20201016-204959.png
54.4 KiB
image-20201016-204945.png
65.0 KiB
image-20201016-204929.png
43.2 KiB
image-20201016-204913.png
48.5 KiB
image-20201016-204845.png
52.7 KiB
image-20201016-204830.png
45.0 KiB
image-20201016-204806.png
68.4 KiB
image-20201016-204752.png
53.6 KiB
image-20201016-204733.png
54.3 KiB
image-20201016-204712.png
53.2 KiB
image-20201016-204705.png
53.2 KiB
image-20201016-204652.png
22.9 KiB
image-20201016-204629.png
40.0 KiB
image-20201016-204610.png
56.4 KiB
image-20201016-204554.png
43.2 KiB
image-20201016-204534.png
65.4 KiB
image-20201016-204518.png
78.8 KiB
image-20201016-204454.png
97.8 KiB
Comments