Last updated 1 March 2021, 12:48

Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitrel 6

1 Das Öffnen der Siegel der Reihe nach und was danach geschah, eine Prophezeihung über das Ende der Welt enthaltend.

CHAP. VI.

1 The opening of the seales in order, and what followed thereupon, conteining a prophesie to the end of the world.

1 Und ich sah wie das Lamm eines der Siegel öffnete und ich hörte, als wäre es der Lärm von Donner, eines der vier Biester sagen “Komm und siehe.”

1 And I sawe when the Lambe opened one of the seales, and I heard as it were the noise of thunder, one of the foure beastes, saying, Come and see.

2 Und ich sah und siehe da, ein weißes Pferd und der auf ihm saß hatte einen Bogen und eine Krone wurde ihm gegeben und er ging hin zu erobern und zu unterwerfen.

2 And I saw, and behold, a white horse, and hee that sate on him had a bowe, and a crowne was giuen vnto him, and hee went foorth conquering, and to conquere.

3 Und als er das zweite Siegel geöffnet hatte, hörte ich ein zweites Biest sagen “Komm und siehe”.

3 And when hee had opened the second seale, I heard the second beast say, Come and see.

4 Und da kam ein weiteres Pferd hinaus, das rot war: Und dem, der darauf saß, wurde Macht gegeben den Frieden von der Erde zu nehmen, sodass sie sich gegenseitig töten: Und ihm wurde ein großes Schwert gegeben.

4 And there went out another horse that was red: and power was giuen to him that sate thereon to take peace from the earth, and that they should kill one another: and there was giuen vnto him a great sword.

5 Und als er das dritte Siegel geöffnet hatte, hörte ich das dritte Biest sagen “Komm und siehe”. Und ich sah, und siehe, ein schwarzes Pferd: Und er, der auf ihm saß, hatte ein Paar Waagschalen in seiner Hand.

5 And when hee had opened the third seale, I heard the third beast say, Come and see. And I beheld, and loe, a blacke horse: and hee that sate on him had a paire of balances in his hand.

6 Und ich hörte eine Stimme in der Mitte der vier Biester sagen ||”Ein Liter Weizen für einen Tageslohn und drei Liter Gerste für einen Tageslohn und achte Du Öl und Wein nicht zu schädigen.[||Das Wort chænix kennzeichnet eine Menge eines Liters Wein und den zwölften Teil eines Liters]

6 And I heard a voice in the midst of the foure beastes say, || measure of wheate for a penie, and three measures of barley for a penie, and see thou hurt not the oyle and the wine.[||The word chænix signifieth a measure containing one wine quart, and the twelfth part of a quart.]

7 Und als er das vierte Siegel geöffnet hatte, hörte ich die Stimme der vier Biester sagen “Komm und siehe”.

7 And when hee had opened the fourth seale, I heard the voice of the fourth beast say, Come and see.

8 Und ich schaute, und siehe da, ein bleiches Pferd und der Namen desjenigen, der auf ihm saß war Tod und die Hölle folgte mit ihm: Und ||ihnen wurde Macht gegeben, ein Viertel der Erde mit dem Schwert und mit Hunger und mit Tod und mit den Biestern zu töten.[||oder: ihm].

8 And I looked, and behold, a pale horse, & his name that sate on him was Death, and hell followed with him: and power was giuen ||vnto them, ouer the fourth part of the earth to kill with sword, & with hunger, and with death, and with the beastes of the earth.[||Or, to him.]

9 Und als er das fünfte Siegel öffnete, sah ich unter dem Altar die Seelen derjenigen, die für das Wort Gottes erschlagen worden waren und für ihr Zeugnis, das sie hielten.

9 And when hee had opened the fift seale, I saw vnder the altar, the soules of them that were slaine for the word of God, and for the testimony which they held.

10 Und sie schrien mit einer lauten Stimme, und sagten “Wie lang, oh Herr, heilig und wahr, richtest und rächst Du nicht unser Blut an denen, die auf der Erde weilen?”

10 And they cried with a lowd voice, saying, How long, O Lord, holy and true, doest thou not iudge and auenge our blood on them that dwell on the earth?

11 Und weiße Gewänder wurden zu jedem von ihnen gegeben und es wurde ihnen gesagt, das sie für eine kleine Weile ruhen sollen, bis es sich auch an ihren Dienerkollegen und Brüdern, die auf gleiche Weise getötet wurden, erfüllt habe.

11 And white robes were giuen vnto euery one of them, and it was sayd vnto them, that they should rest yet for a little season, vntill their fellow seruants also, and their brethren that should be killed as they were, should be fulfilled.

12 Und ich sah, als sie das sechste Siegel öffneten, und siehe, da war ein großes Erdbeben und die Sonne wurde dunkel wie Sackleinen aus Haar und der Mond wurde, wie aus Blut.

12 And I beheld when he had opened the sixt seale, and loe, there was a great earthquake, and the Sunne became blacke as sackecloth of haire, and the Moone became as blood.

13 Und die Sterne fielen vom Himmel auf die Erde, genauso wie der Feigenbaum vorzeitige Feigen abwirft, wenn er von einem mächtigen Wind geschüttelt wird.

13 And the starres of heauen fell vnto the earth, euen as a figge tree casteth her ||vntimely figs when she is shaken of a mighty winde.[||Or.greene figs.]

14 *Und der Himmel verging, wie eine Schriftrolle, wenn sie zusammengerollt wird und jeder Berg und jede Insel wurde von ihrem Platz bewegt.[*Jesaja 34:4]

14 *And the heauen departed as a scrowle when it is rolled together, and euery mountaine and Island were moued out of their places.[*Esa.34.4.]

15 Und die Könige der Erde und die großen Menschen und die reichen Menschen und die Hauptleute und die mächtigen Menschen und jeder Leibeigene und jeder freie Mensch versteckte sich in den Höhlen und in den Felsen der Berge,

15 And the kings of the earth, and the great men, and the rich men, and the chiefe captaines, and the mighty men, and euery bondman, and euery free man, hid themselues in the dennes, and in the rockes of the mountaines,

16 Und sagten zu den Bergen und Felsen “*Fallt auf uns und versteckt uns vor dem Angesicht desjenigen, der auf dem Thon sitzt und vor dem Zorn des Lamms:[*Luk. 23:30]

16 And said to the mountaines and rockes, *Fall on vs, and hide vs from the face of him that sitteth on the throne, and from the wrath of the Lambe:[*Luk.23. 30.]

17 Denn der große Tag seines Zorn ist gekommen und wer sollte widerstehen können?

17 For the great day of his wrath is come, and who shall be able to stand?

 

Attachments
image-20201016-210813.png
27.9 KiB
image-20201016-210757.png
48.4 KiB
image-20201016-210733.png
71.3 KiB
image-20201016-210717.png
45.9 KiB
image-20201016-210657.png
47.6 KiB
image-20201016-210638.png
38.3 KiB
image-20201016-210623.png
27.3 KiB
image-20201016-210600.png
82.0 KiB
image-20201016-210540.png
58.1 KiB
image-20201016-210514.png
53.4 KiB
image-20201016-210456.png
78.5 KiB
image-20201016-210425.png
34.0 KiB
image-20201016-210401.png
54.6 KiB
image-20201016-210344.png
53.0 KiB
image-20201016-210328.png
64.3 KiB
image-20201016-210256.png
33.7 KiB
image-20201016-210238.png
54.6 KiB
image-20201016-210222.png
62.1 KiB
image-20201016-210202.png
49.5 KiB
image-20201016-210135.png
60.3 KiB
Comments