Watch for changes

✓ Subscribed

 

Kapitel 2

1 Die Weisen aus dem Osten werden von einem Stern zu Christus geleitet. 11 Sie huldigen ihm und bieten ihre Geschenke an. 14 Joseph flieht mit Jesus und seiner Mutter nach Ägypten. 16 Herod erschlägt die Kinder: 20 Er selbst stirbt. 23 Christus wird wieder nach Nazareth in Galiläa gebracht.

CHAP. II.

1 The Wise men out of the East, are directed to Christ by a Starre. 11 They worship him, and offer their presents. 14 Ioseph fleeth into Egypt, with Iesus and his mother. 16 Herod slayeth the children: 20 Himselfe dyeth. 23 Christ is brought backe againe into Galilee to Nazareth.

 

1 Nun als *Jesus in Judeas Bethlehem in den Tagen von König Herod geboren wurde, kamen weise Männer vom Osten nach Jerusalem.[*Luke 2:6]

1 Now when *Iesus was borne in Bethlehem of Iudea, in the dayes of Herod the king, behold, there came Wise men from the East to Hierusalem, [ * Luk.2.6. ]

 

2 Und sagten “Wo ist er, der als König der Juden geboren wurde? Denn wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihm zu huldigen.“

2 Saying, Where is he that is borne King of the Iewes? for we haue seene his Starre in the East, and are come to worship him.

 

3 Als König Herod diese Dinge gehört hatte, war er besorgt und ganz Jerusalem mit ihm.

3 When Herod the king had heard these things, he was troubled, and all Hierusalem with him.

 

4 Und als er all die Hohepriester und Schriftgelehrten der Leute versammelt hatte, erfragte er von ihnen, wo Christus geboren worden sein soll.

4 And when he had gathered all the chiefe Priests and Scribes of the people together, hee demanded of them where Christ should be borne.

 

5 Und sie sagten zu ihm “In Judeas Bethlehem: Denn so ist es vom Propheten geschrieben;

5 And they said vnto him, In Bethlehem of Iudea: For thus it is written by the Prophet;

 

6 ‘*Und Du, Bethlehem im Lande Judea, bist nicht die Geringste unter den Prinzen von Juda: Denn aus dir wird ein Herrscher kommen, der meine Leute in Israel regieren wird.’”[*Micah 5:2 Johannes 7:41 ||oder: führen]

6 *And thou Bethlehem in the land of Iuda, art not the least among the Princes of Iuda: for out of thee shall come a Gouernour, that shall || rule my people Israel. [ *Mic.5.2. iohn 7.41. , || Or, feede. ]

 

7 Dann erfragte Herod, als er die wiesen Männer heimlich rief, von ihnen sorgfältig, zu welcher Zeit der Stern erschien:

7 Then Herod, when he had priuily called the Wise men, enquired of them diligently what time the Starre appeared:

 

8 Und er sandte sie nach Bethlehem und sagte “Geht und sucht sorgfältig nach dem jungen Kind und wenn ihr ihn gefunden habt, bringt mir wieder Nachricht, dass ich kommen und ihm auch huldigen möge.”

8 And he sent them to Bethlehem, and said, Goe, and search diligently for the yong child, and when ye haue found him, bring me word againe, that I may come and worship him also.

9 Als den König gehört hatten, entfernten sie sich und sie da, der Stern, den sie im Osten sahen ging ihnen voraus, bis er ankam und darüber stand, wo das junge Kind war.

9 When they had heard the King, they departed, and loe, the Starre which they saw in the East, went before them, till it came and stood ouer where the young childe was.

10 Als sie den Stern sahen, jubelten sie mit außerordentlich großer Freude.

10 When they saw the Starre, they reioyced with exceeding great ioy.

 

11 ¶ Und als sie in das Haus gekommen waren, sahen sie das junge Kind mit Maria, seiner Mutter, und fielen hinunter und huldigten ihm: Und als sie ihre Schätze öffneten, ||überreichten sie ihm Geschenke, Gold und Weihrauch und Myrrhe.[||oder: boten an]

11 ¶ And when they were come into the house, they saw the yong child with Mary his mother, and fell downe, and worshipped him: and when they had opened their treasures, they || presented vnto him gifts, gold, and frankincense, and myrrhe. [ || Or, offered. ]

 

12 Und gewarnt von Gott in einem Traum, dass sie nicht zu Herod zurückkehren sollten, reisten sie auf einem anderen Weg in ihr eigenes Land ab.

12 And being warned of God in a dreame, that they should not returne to Herode, they departed into their owne countrey another way.

 

13 Und als sie abgereist waren, siehe, erschienen Joseph der Engel des Herrn in einem Traum und sagten “Steh auf und nimm das junge Kind und seine Mutter und fliehe nach Ägypten und bleibe dort, bis ich die Nachricht bringe: Denn Herod wird das junge Kind suchen, ihn zu zerstören.

13 And when they were departed, behold, the Angel of the Lord appeareth to Ioseph in a dreame, saying, Arise and take the young childe, and his mother, and flee into Egypt, and bee thou there vntill I bring thee word: for Herode will seeke the young childe, to destroy him.

 

14 Als er aufstand, nahm er bei Nacht das junge Kind und seine Mutter und reiste nach Ägypten ab.

14 When he arose, he tooke the yong childe and his mother by night, and departed into Egypt:

 

15 Und blieb dort bis zum Tod von Herod, dass erfüllt sei, was vom Herrn durch den Propheten gesprochen wurde, der sagte “*Aus Ägypten habe ich meinen Sohn gerufen.”[*Hosea 11:1]

15 And was there vntill the death of Herode, that it might be fulfilled which was spoken of the Lord by the Prophet, saying, *Out of Egypt haue I called my sonne. [ * Ose.11.1. ]

 

16 ¶ Dann war Herod, als er sah, dass er von den weisen Männern verhöhnt worden war, außerordentlich wütend und sandte aus und erschlug alle Kinder, die in Bethlehem waren und an der ganzen Küste davon, von zwei Jahren und darunter, gemäß der Zeit, die er sorgfältig von den weisen Männern erfragt hatte.

16 ¶ Then Herode, when hee saw that hee was mocked of the Wise men, was exceeding wroth, and sent foorth, and slewe all the children that were in Bethlehem, and in all the coasts thereof, from two yeeres olde and vnder, according to the time, which he had diligently enquired of the Wise men.

 

17 Dann war erfüllt, was von *Jeremaja dem Propheten gesprochen war, als er sagte [*Jeremaja 31:15]

17 Then was fulfilled that which was spoken by *Ieremie the Prophet, saying, [ * Ier.31.15. ]

18 “In Rama wurde eine Stimme gehört, Wehklagen und Weinen und große Trauer, Rachel weinend um ihre Kinder und würde nicht getröstet, denn sie leben nicht.

18 In Rama was there a voice heard, lamentation, and weeping, and great mourning, Rachel weeping for her children, and would not be comforted, because they are not.

 

19 ¶ Aber als Herod tot war, siehe, erschein Joseph in Ägypten ein Engel des Herrn in einem Traum,

19 ¶ But when Herode was dead, behold, an Angel of the Lord appeareth in a dreame to Ioseph in Egypt,

 

20 Und sagte “Steh uf und nimm das junge Kind und seine Mutter und gehe in das Land Israel: Denn die hinter dem Leben des jungen Kindes her waren sind tot.”

20 Saying, Arise, and take the yong childe and his mother, and goe into the land of Israel: for they are dead which sought the yong childes life.

 

21 Und er stand auf und nahm das junge Kind und seine Mutter und kam in das Land Israel.

21 And he arose, and tooke the yong childe and his mother, and came into the land of Israel.

 

22 Aber als er hörte das Archelaus in Judea an Stelle seines Vater Herod regierte, war er ängstlich dorthin zu gehen: Nichtsdestotrotz, von Gott im Traum gewarnt, wandte er sich zur Seite in die Gegend von Galilea:

22 But when he heard that Archelaus did reigne in Iudea in the roome of his father Herod, hee was afraid to goe thither: notwithstanding, beeing warned of God in a dreame, he turned aside into the parts of Galilee:

 

23 Und er kam und wohnte in einer Stadt, die Nazareth genannt wurde, dass es erfüllt sei, was vom Propheten des Herrn gesprochen wurde “Er soll der Nazarener genant werden.”

23 And hee came and dwelt in a city called Nazareth, that it might be fulfilled which was spoken by the Prophets, He shalbe called a Nazarene.

 

 

Attachments
image-20210204-170601.png
32.1 KiB
image-20210204-170113.png
38.1 KiB
image-20210204-170017.png
55.6 KiB
image-20210204-165941.png
29.8 KiB
image-20210204-165901.png
27.7 KiB
image-20210204-165824.png
41.0 KiB
image-20210204-165725.png
43.3 KiB
image-20210204-165638.png
23.5 KiB
image-20210204-165604.png
64.9 KiB
image-20210204-165515.png
37.7 KiB
image-20210204-165433.png
23.1 KiB
image-20210204-165247.png
63.2 KiB
image-20210204-165124.png
32.9 KiB
image-20210204-164852.png
56.1 KiB
image-20210204-164538.png
19.1 KiB
image-20210204-163953.png
42.6 KiB
image-20210204-163903.png
19.0 KiB
image-20210204-163824.png
29.8 KiB
image-20210204-153701.png
41.3 KiB
image-20210204-153631.png
25.2 KiB
image-20210204-153554.png
31.9 KiB
image-20210204-153523.png
21.7 KiB
image-20210204-153434.png
26.6 KiB
image-20210204-123610.png
49.5 KiB
image-20210204-123358.png
41.8 KiB
image-20210204-123252.png
48.7 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
Comments
Yvonne Folville 21 April 2021, 04:48

Absatz 20 auf

Reply
Andy Shamoon (Unlicensed) 21 April 2021, 05:38

Hallo Yvonne, was genau ist komisch? Die Satzstellung?
Lg Andy

Reply