Watch for changes

✓ Subscribed

 

Kapitel 14

1 Herodes' Meinung von Christus. 3 Wofür Johannes der Täufer enthauptet wurde. 13 Jesus reist zu einem Wüstenort ab: 15 Wo er fünftausend Männer mit fünf Brotlaiben und zwei Fischen speist: 22 Er geht auf dem See zu seinen Jüngern: 34 Und landet in Genezaret, heilt die Kranken durch die Berührung des Saumes seiner Kleidung.

CHAP. XIV.

1 Herods opinion of Christ. 3 Wherefore Iohn Baptist was beheaded. 13 Iesus departeth into a desert place: 15 Where hee feedeth fiue thousand men with fiue loaues, and two fishes: 22 he walketh on the Sea to his Disciples: 34 and landing at Gennezaret, healeth the sicke by the touch of the hemme of his garment.

 

1 Zu der Zeit hört *Herodes der Vierfürst vom Ruhm des Jesus,[*Markus 6:14 Lukas 9:7]

1 At that time *Herod the Tetrarch heard of the fame of Iesus, [ *Marke 6.14. luke 9.7 ]

 

2 Und sagte zu seinen Dienern “Dieser Johannes der Täufer, er ist von den Toten auferstanden und darum ||zeigen sich mächtige Werke in ihm.[oder: werden von ihm bewirkt]

2 And said vnto his seruants, This is Iohn the Baptist, hee is risen from the dead, and therfore mighty workes ||doe shew foorth themselues in him.

[ || Or, are wrought by him. ]

 

3*Denn Herodes hatte Johannes festgehalten und gefesselt und ihn ins Gefängnis gebracht, um Herodias Willen, der Frau seines Bruders Philip.[*Lukas 3:19]

3*For Herode had layd hold on Iohn, and bound him, and put him in prison for Herodias sake, his brother Philips wife.

[ * Luke 3.19. ]

 

4 Denn Johannes sagte zu ihm *”Es ist nicht rechtens für dich sie zu haben.”[*3. Mose 18:16 und 20:21]

4 For Iohn said vnto him, *It is not lawfull for thee to haue her. [ * Leuit. 18.16. and 20.21. ]

 

5 Und als er ihn umbringen wollte, fürchtete er die Scharen, *denn sie betrachteten ihn als Propheten.[*Matth. 21:26]

5 And when he would haue put him to death, hee feared the multitude, *because they counted him as a Prophet. [ *Chap.21.26. ]

 

6 Aber als Herodes' Geburtstag abgehalten wurde, tanzte die Tochter von Herodias vor ihm und gefiel Herodes.

6 But when Herods birth day was kept, the daughter of Herodias daunced before them, and pleased Herode.

 

7 Woraufhin er mit einem Eid versprach, ihr zu geben, was auch immer sie verlangte.

7 Whereupon he promised with an oath, to giue her whatsoeuer she would aske.

 

8 Und sie, zuvor von ihrer Mutter instruiert, sagte “Gib mir hier den Kopf Johannes des Täufers auf einem Serviertablett.

8 And she, being before instructed of her mother, said, Giue me heere Iohn Baptists head in a charger.

 

9 Und der König war betrübt: Nichtsdestotrotz befahl er wegen seines Eides und denen, die mit ihm beim Essen saßen, ihn ihr zu geben.

9 And the king was sorie: neuerthelesse for the othes sake, and them which sate with him at meate, he commanded it to be giuen her:

 

10 Und er sandte und enthauptete Johannes im Gefängnis.

10 And he sent, and beheaded Iohn in the prison.

 

11 Und sein Kopf wurde auf einem Servierteller gebracht und dem Mädchen gegeben: Und sie brachte ihn zu ihrer Mutter.

11 And his head was brought in a charger, and giuen to the Damsell: and she brought it to her mother.

 

12 Und seine Jünger kamen und nahmen den Körper und begruben ihn und gingen und erzählten es Jesus.

12 And his Disciples came, and took vp the body, and buried it, and went and told Iesus.

 

13*Als Jesus davon hörte, reiste er dort per Schiff in einen Wüstenort ab: Und als die Leute davon gehört hatten, folgten sie ihm zu Fuß aus den Städten.[*Markus 6:32 Lukas 9:10]

13*When Iesus heard of it, he departed thence by ship, into a desert place apart: and when the people had heard thereof, they followed him on foote, out of the cities.

[ * Marke 6.32. luke 9.10. ]

 

14 Und Jesus ging fort und sah eine große Schar und war von Mitleid zu ihnen ergriffen und er hielte ihre Kranken.

14 And Iesus went forth, and saw a great multitude, and was mooued with compassion toward them, and he healed their sicke.

 

15*Und als es Abend war, kamen sine Jünger zu ihm und sagten “Dies ist ein Wüstenort und die Zeit ist jetzt vergangen; Schicke die Scharen weg, dass sie in ihre Dörfer gehen mögen und sich Lebensmittel kaufen.”[*Johannes 6:5 Makrus 6:35]

15*And when it was euening, his Disciples came to him, saying, This is a desert place, and the time is now past; send the multitude away, that they may goe into the villages, and buy themselues victuals.

[ * Iohn 6.5. marke 6.35. ]

 

16 Aber Jesus sagte zu ihnen “Sie brauchen nicht abreisen; gib ihnen zu essen.”

16 But Iesus said vnto them, They neede not depart; giue yee them to eate.

 

17 Und sie sagten zu ihm “Wir haben hier nur fünf Brotlaibe und zwei Fische.”

17 And they say vnto him, We haue heere but fiue loaues, and two fishes.

 

18 Er sagte “Bringt sie hier zu mir.”

18 He said, Bring them hither to me.

 

19 Und er befahl den Scharen sich hinzusetzen auf das Gras und nahm die fünf Brotlaibe und zwei Fische und in den Himmel schauend segnete er und brach und gab die Brotlaibe seinen Jüngern und die Jünger den Scharen.

19 And hee commanded the multitude to sit downe on the grasse, & tooke the fiue loaues, and the two fishes, and looking vp to heauen, hee blessed, and brake, and gaue the loaues to his Disciples, and the Disciples to the multitude.

 

20 Und sie alle aßen und waren satt: Und sie nahmen von den Resten, die übrig waren, zwölf Körbe voll auf.

20 And they did all eat, & were filled: and they tooke vp of the fragments that remained twelue baskets full.

 

21 Und die, welche gegessen hatten, waren fünftausend Männer, nebst Frauen und Kindern.

21 And they that had eaten, were about fiue thousand men, beside women and children.

 

22 ¶ Und geradeheraus nötigte Jesus seine Jünger in ein Schiff zu gehen, und ihm vorauszufahren auf die andere Seite, während er die Scharen wegsandte.

22 ¶ And straightway Iesus constrained his Disciples to get into a ship, and to goe before him vnto the other side, while he sent the multitudes away.

 

23 *Und als er die Scharen weggesandt hatte, ging er in einen Berg hinauf, abseits zu beten: *Und als der Abend gekommen war, war er dort allein:[*Markus 6:46 *Johannes 6:16]

23 *And when he had sent the multitudes away, he went vp into a mountaine apart to pray: *and when the euening was come, he was there alone:

[ * Marke 6.46. , * Iohn 6.16. ]

 

24 Aber das Schiff war jetzt in der Mitte des Sees, mit Wellen beworfen: Denn der Wind war widrig.

24 But the ship was now in the midst of the Sea, tossed with waues: for the wind was contrary.

 

25 Und in der vierten Woche der Nacht, ging Jesus zu ihnen, auf dem See schreitend.

25 And in the fourth watch of the night, Iesus went vnto them, walking on the Sea.

 

26 Und als die Jünger ihn auf dem See gehen sahen, waren sie besorgt und sagte “Es ist ein Geist”: Und sie schrien vor Angst.

26 And when the Disciples saw him walking on the Sea, they were troubled, saying, It is a spirit: and they cried out for feare.

 

27 Aber Jesus sprach zu ihnen geradewegs und sagte “Seid guter Stimmung: Ich bin es, seid nicht ängstlich.”

27 But straightway Iesus spake vnto them, saying, Be of good cheere: it is I, be not afraid.

 

28 Und Petrus antwortete ihm und sagte “Herr, wenn Du es bist, bitte mich zu dir auf das Wasser zu kommen.”

28 And Peter answered him, and said, Lord, if it be thou, bid me come vnto thee on the water.

 

29 Und er sagte “Komm”. Und als Petrus aus dem Schiff herunter gekommen war, schritt er auf dem Wasser, zu Jesus zu gehen.

29 And he said, Come. And when Peter was come downe out of the ship, he walked on the water, to go to Iesus.

 

30 Aber als er den ||stürmischen Wind sah, war er ängstlich: Und beginnend zu sinken, schrie er und sagte “Herr, rette mich.”[||oder:stark]

30 But when he saw the wind ||boysterous, he was afraid: and beginning to sinke, he cried, saying, Lord saue me. [ || Or, strong. ]

 

31 Und sofort streckte Jesus seine Hand vor und fasste ihn und sagte zu ihm “Oh Du kleinen Glaubens, warum hast Du gezweifelt?”

31 And immediately Iesus stretched foorth his hand, and caught him, and said vnto him, O thou of little faith, wherefore didst thou doubt?

 

32 Und als sie in das Schiff gekommen waren, hörte der Wind auf.

32 And when they were come into the ship, the wind ceased.

 

33 Dann kamen die, die im Schiff waren, und huldigtem ihm und sagten “Du bist wahrlich der Sohn Gottes.”

33 Then they that were in the ship, came and worshipped him, saying, Of a trueth thou art the sonne of God.

 

34*Und als sie übergesetzt hatten, kamen sie in das Land von Genezaret.[*Markus 6:53]

34*And when they were gone ouer, they came into þe land of Genesaret. [ * Marke 6.53. ]

 

35 Und als die Menschen des Ortes Kenntnis von ihm hatten, sandten sie ins ganze Land herum aus und brachten ihm alle, die krank waren,

35 And when the men of that place had knowledge of him, they sent out into all that countrey round about, and brought vnto him al that were diseased,

 

36 Und flehten ihn an, dass sie nur den Saum seines Gewands berühren dürften; und so viele berührten wurden perfekt geheilt.

36 And besought him, that they might onely touch the hemme of his garment; and as many as touched, were made perfectly whole.

 

 

Attachments
image-20210330-133259.png
85.3 KiB
image-20210330-133207.png
83.7 KiB
image-20210330-133039.png
52.6 KiB
image-20210330-132900.png
28.6 KiB
image-20210330-132715.png
63.6 KiB
image-20210330-132516.png
43.7 KiB
image-20210330-132443.png
88.6 KiB
image-20210330-132352.png
75.9 KiB
image-20210330-132313.png
67.0 KiB
image-20210330-132005.png
63.7 KiB
image-20210330-131828.png
66.8 KiB
image-20210330-131739.png
66.8 KiB
image-20210330-131707.png
84.4 KiB
image-20210330-131617.png
58.8 KiB
image-20210330-131057.png
63.5 KiB
image-20210330-131017.png
98.1 KiB
image-20210330-130929.png
82.4 KiB
image-20210330-130859.png
61.3 KiB
image-20210330-130825.png
66.5 KiB
image-20210330-130743.png
130.5 KiB
image-20210330-130639.png
26.6 KiB
image-20210330-130609.png
26.4 KiB
image-20210330-130520.png
47.2 KiB
image-20210330-130440.png
45.0 KiB
image-20210330-130410.png
82.5 KiB
image-20210330-130104.png
67.9 KiB
image-20210330-130033.png
89.8 KiB
image-20210330-125952.png
129.1 KiB
image-20210330-125849.png
69.0 KiB
image-20210330-125733.png
70.0 KiB
image-20210330-125700.png
46.2 KiB
image-20210330-125606.png
88.6 KiB
image-20210330-125401.png
67.0 KiB
image-20210330-125306.png
62.6 KiB
image-20210330-125235.png
63.4 KiB
image-20210330-125204.png
74.6 KiB
image-20210330-125123.png
46.8 KiB
image-20210330-125025.png
91.4 KiB
image-20210330-124942.png
103.0 KiB
image-20210330-124825.png
80.5 KiB
image-20210330-124618.png
71.8 KiB
image-20210330-124306.png
58.4 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
Comments
Yvonne Folville 24 April 2021, 09:15

Ok

Reply
Yvonne Folville 24 April 2021, 04:05

Vers 21 nebst Frauen und Kinder

Bin mir unsicher schreibt man nebst ?

Reply
Robert Kuhlmann 24 April 2021, 06:46

Ja. "Da kommt Herr Kuhlmann nebst Gattin."

Reply