Last updated 2 July 2022, 00:21

Watch for changes

✓ Subscribed

 

Kapitel 17

1 Die Wandlung von Christus. 14 Er heilt den Verrückten, 22 sagt sein eigenes Leiden voraus, 24 und zahlt Tribut.

CHAP. XVII.

1 The transfiguration of Christ. 14 He healeth the lunatike, 22 foretelleth his owne passion, 24 and payeth tribute.

 

1 Und *nach sechs Tagen nimmt Jesus Petrus und Jakob und seinen Bruder Johannes und bringt sie hinauf abseits auf einen hohen Berg,[*Markus 9:2 Lukas 9:28]

1 And *after sixe dayes, Iesus taketh Peter, Iames, and Iohn his brother, and bringeth them vp into an high mountaine apart,

[ * Mark. 9.2. luke 9.28. ]

 

2 und wurde vor ihren Augen verwandelt und sein Gesicht leuchtete wie die Sonne und seine Kleidung war weiß wie das Licht.

2 And was transfigured before them, and his face did shine as the Sunne, and his raiment was white as the light.

 

3 Und siehe, da erschienen ihnen Moses und Elias, mit ihm sprechend.

3 And behold, there appeared vnto them Moses, and Elias, talking with him.

 

4 Dann antwortete Petrus und sagte zu Jesus “Herr, ist es gut für uns hier zu sein: Wenn Du willst, lass uns hier drei Tabernakel errichten: Eines für dich, eines für Moses und eines für Elias.”

4 Then answered Peter, and saide vnto Iesus, Lord, it is good for vs to be here: If thou wilt, let vs make here three tabernacles: one for thee, and one for Moses, and one for Elias.

 

5 *Während er noch sprach, siehe, überschattete sie eine helle Wolke: Und siehe, eine Stimme aus der Wolke, die sagte “Dies ist mein geliebter Sohn, mit dem ich sehr zufrieden bin: Erhört ihr ihn.”[*2. Petrus 1:17]

5 *While he yet spake, behold, a bright cloud ouershadowed them: and behold a voyce out of the cloude, which saide, This is my beloued sonne, in whom I am well pleased: heare ye him. [ * 2.Pet.1.17. ]

 

6 Und als die Jünger es hörten, fielen sie auf ihre Gesichter und waren sehr ängstlich.

6 And when the disciples heard it, they fell on their face, and were sore afraid.

 

7 Und Jesus kam und berührte sie und sagte “Steht auf und seid nicht ängstlich.”

7 And Iesus came and touched them, and said, Arise, and be not afraid.

 

8 Und als sie ihr Augen erhoben hatten sahen sie keinen Menschen, außer Jesus allein.

8 And when they had lift vp their eyes, they saw no man, saue Iesus only.

 

9 Und wie sie von dem Berg herunter kamen, befahl ihnen Jesus und sagte “Erzählt diese Vision keinem Menschen, bis der Menschensohn wieder auferstanden sein wird von den Toten.”

9 And as they came downe from the mountaine, Iesus charged them, saying, Tell the vision to no man, vntil the sonne of man bee risen againe from the dead.

 

10 Und seine Jünger fragten ihn und sagten “*Warum sagen dann die Schriftgelehrten, dass Elias zuerst kommen muss?”[*Matth. 11:14 Markus 9:12]

10 And his disciples asked him, saying, *Why then say the Scribes that Elias must first come? [ * Chap.11.14. mark.9.12. ]

 

11 Und Jesus antwortete und sagte zu ihnen “Elias soll wirklich zuerst kommen und alle Dinge wiederherstellen:

11 And Iesus answered, and said vnto them, Elias truely shall first come, and restore all things:

 

12 Aber ich sage euch, dass Elias schon gekommen ist und sie ihn nicht erkannten, ihm aber antaten, was auch immer sie wünschten: Gleichermaßen wird auch der Menschensohn durch sie leiden.”

12 But I say vnto you, that Elias is come already, and they knew him not, but haue done vnto him whatsoeuer they listed: Likewise shall also the Son of man suffer of them.

 

13 Da verstanden die Jünger, dass er zu ihnen von Johannes dem Täufer sprach.

13 Then the Disciples vnderstood that he spake vnto them of Iohn the Baptist.

 

14*And als sie zu den Scharen gekommen waren, kam ein bestimmter Mann zu ihm, kniete vor ihm nieder und sagte, [Makrus 9:17 Lukas 9:38]

14*And when they were come to the multitude, there came to him a certaine man, kneeling downe to him, and saying,

[ * Mar.9.17. luke 9.38. ]

 

15 “Herr, habt Erbarmen mit meinem Sohn, denn er ist verrückt und sehr gepeinigt: Denn viele Male fiel er ins Feuer und oft ins Wasser.

15 Lord, haue mercie on my sonne, for he is lunatike, and sore vexed: for oft times he falleth into the fire, and oft into the water.

 

16 Und ich brachte ihn zu deinen Jüngern und sie konnten ihn nicht heilen.”

16 And I brought him to thy disciples, and they could not cure him.

 

17 Da antwortete Jesus und sagte “Oh ungläubige und perverse Generation, wie lang soll ich mit euch sein? Wie lang soll ich euch dienen? Bringt ihn zu mir her.”

17 Then Iesus answered, and said, O faithlesse and peruerse generation, how long shall I bee with you? howe long shal I suffer you? bring him hither to me.

 

18 Und Jesus scholt den Teufel und er fuhr aus ihm aus: Und das Kind war von genau dieser Stunde an geheilt.

18 And Iesus rebuked the deuill, and hee departed out of him: and the childe was cured from that very houre.

 

19 Dann kamen die Jünger abseits zu Jesus und sagten: “Warum konnten wir ihn nicht austreiben?”

19 Then came the Disciples to Iesus apart, and said, Why could not we cast him out?

 

20 Und Jesus sagte zu ihnen “Wegen eures Unglaubens: Denn, wahrlich, ich sage euch, *'Wenn ihr Glauben wir ein Korn Senfsaat habt, sollt ihr zu diesem Berg sagen ‘Bewege dich zu einem anderen Ort’: Und er wird sich fortschaffen und nichts wird euch unmöglich sein.'[Lukas 17:6]

20 And Iesus said vnto them, Because of your vnbeliefe: for verily I say vnto you, *If yee haue faith as a graine of mustard seed, yee shall say vnto this mountaine; Remoue hence to yonder place: and it shall remoue, and nothing shall be vnpossible vnto you.

[ * luke 17.6. ]

 

21 Obschon, diese Art geht nicht heraus, außer durch Beten und Fasten.

21 Howbeit, this kind goeth not out, but by prayer and fasting.

 

22*Und während sie in Galiläa blieben, sagte Jesus zu ihnen “Der Menschensohn wird in die Hände der Menschen verraten werden:[*Matth. 20:17 Markus 9:31 Lukas 9:44]

22* And while they abode in Galilee, Iesus said vnto them, The sonne of man shall be betraied into the hands of men: [ * Mat. 20.17. mar. 9.31. luke 9.44. ]

 

23 Und sie werden ihn töten und am dritten Tag wird er wieder auferstehen”: Und sie waren außerordentlich traurig.

23 And they shall kill him, and the third day he shall be raised againe”: And they were exceeding sorie.

 

24 ¶ Und als sie nach Kapernaum gekommen waren, kamen die, welche die ||Tributzölle vereinnahmen, zu Petrus und sagten “Zahlt dein Meister keinen Tribut?”[||Im Original Dadrachma genannt, im Wert von fünfzehn Pence]

24 ¶ And when they were come to Capernaum, they that receiued || tribute money, came to Peter, and said, Doeth not your master pay tribute? [ || Called in the originall Dadrachma, being in valew fifteene pence. ]

 

25 Er sagte “Ja.” Und als er ins Haus gekommen war, hielt Jesus ihn zurück und sagte “Was glaubst Du, Simon? Von wem nehmen die Könige der Erde Zoll oder Tribut? Von ihren eigenen Kindern oder von Fremden?”

25 Hee saith, Yes. And when hee was come into the house, Iesus preuented him, saying, What thinkest thou, Simon? of whom doe the kings of the earth take custome or tribute? of their owne children, or of strangers?

 

26 Petrus sagte zu ihm “Von Fremden.” Jesus sagte zu ihm “Dann sind die Kinder frei.

26 Peter saith vnto him, Of strangers. Iesus saith vnto him, Then are the children free.

 

27 Nichtsdestotrotz sollten wir sie nicht verleiten, gehe zum See und wirf einen Haken und nimm den ersten Fisch, der kommt, hinauf: Und wenn Du sein Maul geöffnet hast, wirst Du ||ein Geldstück finden: Das nimm und gebe es ihnen für mich und dich.”[||oder: einen Stater. Es ist eine halbe Unze Silber im Wert von zwei Schilling und sechs Pence, bei fünf Schilling je Unze]

27 Notwithstanding, least we should offend them, goe thou to the Sea, and cast an hooke, and take vp the fish that first commeth vp: and when thou hast opened his mouth, thou shalt find || a piece of money: that take, and giue vnto them for me, and thee.

[ ||Or, a stater. It is halfe an ounce of silver, in valew two shillings sixe pence, after fiue shillings the ounce. ]

 

 

Attachments
image-20210414-161319.png
281.6 KiB
image-20210414-161232.png
89.9 KiB
image-20210414-090056.png
241.6 KiB
image-20210414-085920.png
154.7 KiB
image-20210414-085825.png
99.5 KiB
image-20210414-085749.png
141.6 KiB
image-20210414-085637.png
45.3 KiB
image-20210414-085542.png
164.5 KiB
image-20210414-085446.png
57.2 KiB
image-20210414-085345.png
75.3 KiB
image-20210414-085247.png
94.6 KiB
image-20210414-085158.png
41.4 KiB
image-20210414-085122.png
72.6 KiB
image-20210414-085052.png
84.1 KiB
image-20210414-085015.png
55.7 KiB
image-20210414-084933.png
97.0 KiB
image-20210414-084904.png
56.0 KiB
image-20210414-084827.png
68.3 KiB
image-20210414-084740.png
92.5 KiB
image-20210414-084648.png
42.5 KiB
image-20210413-065726.png
42.3 KiB
image-20210413-065659.png
57.6 KiB
image-20210413-065630.png
113.7 KiB
image-20210413-065553.png
100.5 KiB
image-20210413-065517.png
57.1 KiB
image-20210413-065446.png
43.1 KiB
image-20210413-065408.png
23.3 KiB
image-20210413-065143.png
114.4 KiB
image-20210413-065103.png
75.9 KiB
image-20210413-065023.png
110.1 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
Comments