Last updated 16 May 2021, 06:42

Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 4

1 Er warnt sie, nicht allen Lehrern zu glauben, die vom Geist prahlen, nur um sie mit den Regeln des katholischen Glaubens zu versuchen: 7 Und ermahnt aus vielen Gründen zur brüderlichen Liebe.

CHAP. IV.

1 He warneth them not to beleeue all teachers, who boast of the spirit, but to try them by the rules of the Catholike faith: 7 and by many reasons exhorteth to brotherly loue.

1 Ihr Lieben, glaubt nicht jedem Geist, sondern versucht die Geister, ob sie von Gott sind: Denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinaus gegangen.

1 Beloued, beleeue not euery spirit, but trie the spirits, whether they are of God: because many false prophets are gone out into the world.

2 Hierdurch erkennt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist der bekennt, dass Jesus Christus im Fleisch gekommen ist, ist von Gott.

2 Hereby know ye the spirit of God: euery spirit that confesseth that Iesus Christ is come in the flesh, is of God.

3 Und jeder Geist, der nicht bekennt, das Jesus Christus im Fleisch gekommen ist, ist nicht von Gott: Und dies ist der Geist des Antichristen, von dem ihr gehört habt, dass er kommen soll und sogar bereits in der Welt ist.

3 And euery Spirit that confesseth not that Iesus Christ is come in the flesh, is not of God: and this is that spirit of Antichrist, whereof you haue heard, that it should come, and euen now already is it in the world.

4 Ihr seid von Gott, kleine Kinder, und habt ihn überwunden: Denn er ist größer, der in euch ist, als er, der in der Welt ist.

4 Ye are of God, little children, and haue ouercome them: because greater is he that is in you, then he that is in the world.

5 Sie sind von der Welt: Darum sprechen sie von der Welt und die Welt hört sie.

5 They are of the world: therefore speake they of the world, and the world heareth them.

6 Wir sind von Gott: Er, der Gott kennt, hört uns: Er, der nicht von Gott ist, hört uns nicht, wodurch wir den Geist der Wahrheit erkennen und den Geist des Irrtums.

6 We are of God: hee that knoweth God, heareth vs: he that is not of God heareth not vs, hereby know wee the spirit of trueth, and the spirit of errour.

7 Ihr Lieben, lasst uns einander lieben; denn Liebe ist von Gott: Und jeder, der liebt, ist von Gott geboren und kennt Gott.

7 Beloued, let vs loue one another; for loue is of God: and euery one that loueth, is borne of God and knoweth God.

8 Er, der nicht liebt, kennt Gott nicht: Denn Gott ist Liebe.

8 Hee that loueth not, knoweth not God: for God is loue.

9 Hierin ist die Liebe Gottes zu uns offenbart, dass Gott seinen einzigen geborenen Sohn in die Welt sandte, dass wir durch ihn leben mögen.

9 In this was manifested the loue of God towards vs, because that God sent his only begotten Sonne into the world, that we might liue through him.

10 Hierin ist Liebe, nicht dass wir Gott lieben, sondern dass er uns liebt und seinen Sohn schickte, die Sühne für unsere Sünden zu sein.

10 Herein is loue, not that wee loued God, but that he loued vs, and sent his Sonne to be þe propitiation for our sins.

11 Ihr Lieben, wenn Gott uns so liebt, sollten wir auch einander lieben.

11 Beloued, if God so loued vs, wee ought also to loue one another.

12 Kein Mensch hat Gott jemals gesehen. Wenn wir einander lieben, wohnt Gott in uns und seine Liebe ist in uns vervollkommnet.

12 No man hath seene God at any time. If wee loue one another, God dwelleth in vs, and his loue is perfected in vs.

13 Hierdurch wissen wir, dass wir in ihm verweilen und er in uns, denn er hat uns von seinem Geist gegeben.

13 Hereby know wee that we dwell in him and he in vs, because hee hath giuen vs of his Spirit.

14 Und wir haben gesehen und bezeugen, dass der Vater den Sohn gesandt hat, der Retter der Welt zu sein.

14 And we haue seene, and doe testifie, that the Father sent the Sonne to be the Sauiour of the world.

15 Wer auch immer bekennt, dass Jesus der Sohn Gottes ist, verweilt Gott in ihm und er in Gott.

15 Whosoeuer shall confesse that Iesus is the Sonne of God, God dwelleth in him, and he in God.

16 Und wir haben die Liebe gekannt und geglaubt die Gott für uns hat. Gott ist liebe und er, der in Liebe verweilt, verweilt in Gott und Gott in ihm.

16 And we haue knowen and beleeued the loue that God hath to vs. God is loue, and hee that dwelleth in loue, dwelleth in God, and God in him.

17 Hierin ist +unsere Liebe vervollkommnet, dass wir Unerschrockenheit in den tagen des Gerichts haben mögen, denn wie er ist, so sind wir in dieser Welt.[+griechisch: Liebe mit uns]

17 Herein is +our loue made perfect, that wee may haue boldnesse in the day of Iudgement, because as hee is, so are we in this world.[+Gr. loue with vs.]

18 Da ist keine Angst in Liebe, sondern perfekte Liebe vertreibt Angst: Denn Angst hat Qual: Er, der fürchtet, ist nicht in Liebe vervollkommnet.

18 There is no feare in loue, but perfect loue casteth out feare: because feare hath torment: hee that feareth, is not made perfect in loue.

19 Wir lieben ihn; Denn er liebte uns zuerst.

19 We loue him: because hee first loued vs.

20 Wenn ein Mensch sagt “Ich liebe Gott” und seinen Bruder hasst, ist er ein Lügner. Denn er, der seinen Bruder nicht liebt, den er gesehen hat, wie kann er Gott lieben, den er nicht gesehen hat?

20 If a man say, I loue God, and hateth his brother, he is a lyar. For hee that loueth not his brother whom hee hath seene, how can he loue God whom he hath not seene?

21 Und dieses Gebot haben wir von ihm, dass er, der Gott liebt, seinen Bruder auch liebe.

21 And this commandement haue we from him, that he who loueth God, loue his brother also.

Attachments
image-20210419-213545.png
42.8 KiB
image-20210418-221634.png
64.8 KiB
image-20210418-221622.png
105.3 KiB
image-20210418-221609.png
38.7 KiB
image-20210418-221558.png
83.6 KiB
image-20210418-221544.png
97.9 KiB
image-20210418-221528.png
87.2 KiB
image-20210418-221516.png
67.5 KiB
image-20210418-221453.png
68.9 KiB
image-20210418-221438.png
63.7 KiB
image-20210418-221423.png
67.0 KiB
image-20210418-221407.png
37.4 KiB
image-20210418-221354.png
43.3 KiB
image-20210418-221341.png
67.6 KiB
image-20210418-221328.png
85.4 KiB
image-20210418-221311.png
42.4 KiB
image-20210418-221239.png
80.6 KiB
image-20210418-221226.png
83.3 KiB
image-20210418-221213.png
61.9 KiB
image-20210418-221159.png
75.3 KiB
image-20210418-221141.png
122.7 KiB
image-20210418-221126.png
69.9 KiB
image-20210418-221112.png
119.5 KiB
image-20210418-221053.png
90.3 KiB
image-20210418-221028.png
125.2 KiB
image-20210418-184433.png
132.4 KiB
image-20210418-184429.png
132.4 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
Comments