Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 6

1 Daniel wird zum Anführer der Präsidenten gemacht. 4 Sie verschwören sich gegen ihn, besorgen eine götzendienerische Anordnung. 10 Daniel wird des Bruchs davon beschuldigt, in die Löwengrube geworfen. 18 Daniel wird errettet. 24 Seine Gegner verschlungen 25 und Gott per Anordnung verherrlicht.

CHAP. VI.

1 Daniel is made chiefe of the Præsidents. 4 They conspiring against him, obtaine an idolatrous decree. 10 Daniel accused of the breach thereof, is cast into the Lions denne. 18 Daniel is saued. 24 His aduersaries deuoured, 25 and God magnified by a decree.

 

1 Es gefiel Darius einhundertzwanzig Prinzen über das Königreich einzusetzen, die über dem ganzen Königreich sein sollten.

1 It pleased Darius to set ouer the kingdome an hundred and twenty Princes, which should be ouer the whole kingdome.

 

2 Und über diesen, drei Präsidenten, (von denen Daniel der Erste war), denen die Prinzen Rechenschaft geben mögen und der König keinen Schaden habe.

2 And ouer these, three Presidents, (of whom Daniel was first) that the Princes might giue accompts vnto them, and the King should haue no damage.

 

3 Dann wurde dieser Daniel über den Präsidenten und Prinzen bevorzugt, denn ein ausgezeichneter Geist war in ihm und der König dachte daran, ihn über das ganze Reich zu setzen.

3 Then this Daniel was preferred aboue the Presidents, and Princes, because an excellent spirit was in him, and the king thought to set him ouer the whole realme.

 

4 ¶ Dann suchten die Präsidenten und Prinzen einen Anlass bezüglich des Königreichs gegen Daniel zu finden, aber sie fanden keinen Anlass, noch Fehler: Insofern, wie er glaubenstreu war, noch war da irgendein Fehler oder Irrtum in ihm zu finden.

4 ¶ Then the Presidents and Princes sought to finde occasion against Daniel concerning the kingdome, but they could finde none occasion, nor fault: forasmuch as he was faithfull, neither was there any errour or fault found in him.

 

5 Dann sagten diese Männer “Wir werden keinen Anlass gegen Daniel finden, außer wir finden ihn gegen ihn, hinsichtlich des Gesetzes seines Gottes.”

5 Then said these men, We shall not finde any occasion against this Daniel, except wee finde it against him concerning the Law of his God.

 

6 Dann ||versammelten sich die Präsidenten und Prinzen miteinander beim König und sagten dies zu ihm “König Darius, lebe für immer.[||oder: kamen lärmend]

6 Then these Presidents and Princes || assembled together to the king, and said thus vnto him, King Darius, liue foreuer. [ ||Or, came tumultuously. ]

 

7 All die Präsidenten des Königreichs, die Gouverneure und die Prinzen, die Berater und die Hauptleute haben zusammen beraten eine königliches Gesetz zu errichten und es zu einer verbindlichen ||Anordnung zu machen, dass wer auch immer für dreißig Tage ein Gesuch irgendeines Gottes oder Menschen erbittet, außer von dir, oh König, der soll in die Löwengrube geworfen werden.[||oder: Bannbrief]

7 All the Presidents of the kingdome, the gouernours, and the Princes, the counsellers and the captaines haue consulted together to establish a royall statute, and to make a firme || decree, that whosoeuer shall aske a petition of any God or man for thirty dayes, saue of thee, O King, hee shall be cast into the denne of Lions. [ || Or, interdict. ]

 

8 Nun, oh König, stelle deine Anordnung auf und unterschreibe das Schriftstück, dass es nicht geändert würde, gemäß dem *Gesetz der Meder und Perser, das sich nicht +verändert.”[*Esther 2:1 und 8:8 +Syrisch: vergeht nicht]

8 Now, O king, establish the decree, and signe the writing, that it be not changed, according to the *law of the Medes & Persians, which +altereth not. [ *Esth.2.1, and 8.8. , Cald. passeth not. ]

 

9 Weshalb König Darius das Schriftstück zeichnete und die Anordnung.

9 Wherefore King Darius signed the writing and the decree.

 

10 ¶ Nun, als Daniel erfuhr, dass das Schriftstück unterschrieben war, ging er in sein Haus und er kniete, die Fenster seiner Kammer *gegen Jerusalem geöffnet, auf seinen Knien *dreimal am Tag und betete und sagte Danke vor seinem Gott, wie er es zu zu vorheriger Zeit tat.[*1. Könige 8:48 *Psalmen 55:18]

10 ¶ Now when Daniel knew that the writing was signed, hee went into his house, and his windowes being open in his chamber *toward Ierusalem, hee kneeled vpon his knees *three times a day, and prayed, and gaue thankes before his God, as hee did afore time. [ *1.King.8. 48. , * Psal.55. 18. ]

 

11 Dann versammelten sich diese Männer und fanden Daniel betend und ein Bittgebet vor seinem Gott machend.

11 Then these men assembled, and found Daniel praying, and making supplication before his God.

 

12 Dann kamen sie näher und sprachen vor dem König bezüglich der Anordnung des Königs; “Hast Du nicht eine Anordnung unterzeichnet, dass jeder Mensch, der innerhalb dreißig Tagen ein Gesuch an irgendeinen Gott oder Menschen erbittet, außer von dir, oh König, in die Löwengrube geworfen wird?” Der König antwortete und sagte “Die Sache ist wahr, gemäß dem Gesetz der Meder und Perser, welche sich nicht ändert.”

12 Then they came neere, and spake before the king concerning the kings decree; Hast thou not signed a decree, that euery man that shall aske a petition of any God or man, within thirty dayes, saue of thee, O king, shalbe cast into the denne of Lions? The king answered and said, The thing is true, according to the law of the Medes and Persians, which altereth not.

 

13 Dann antworteten sie und sagten vor dem König “Der Daniel, der von den Gefangenen der Kinder Judas ist, achtet dich nicht, oh König, noch deine Anordnung, die Du unterzeichnet hast, sondern macht sein Bittgebet dreimal am Tag.”

13 Then answered they and said before the king; That Daniel which is of the captiuity of the children of Iudah, regardeth not thee, O king, nor the decree that thou hast signed, but maketh his petition three times a day.

 

14 Dann war der König, als er diese Worte hörte, sehr verärgert mit sich selbst und nahm sich vor Daniel auszuliefern: Und er arbeitete bis zum Sonnenuntergang, ihn auszuliefern.

14 Then the king, when hee heard these wordes, was sore displeased with himselfe, and set his heart on Daniel to deliuer him: and he laboured till the going downe of the sunne, to deliuer him.

 

15 Dann versammelten dich diese Männer beim König und sagten zum König “Wisse, oh König, dass das Gesetz der Meder und Perser ist, dass keine Anordnung, noch Statut, welches der König erlässt, geändert werden möge.”

15 Then these men assembled vnto the king, and said vnto the king, Know O king, that the law of the Medes and Persians is, that no decree nor statute which the king establisheth, may bee changed.

 

16 Dann befahl der König und sie brachten Daniel und warfen ihn in die Löwengrube: Nun sprach der König zu Daniel “Dein Gott, dem Du fortlaufend Dienst, wird dich erlösen.”

16 Then the king commanded, and they brought Daniel, and cast him into the denne of Lions: now the king spake and saide vnto Daniel; Thy God, whom thou seruest continually, he will deliuer thee.

 

17 Und ein Stein wurde gebracht und auf die Öffnung der Grube gelegt und der König versiegelte sie mit seinem eigenen Siegel und mit dem Siegel seiner Fürsten; Dass Bestimmung Daniel betreffend nicht geändert würde.

17 And a stone was brought and laid vpon the mouth of the denne, and the King sealed it with his owne signet, and with the signet of his lords; that the purpose might not be changed concerning Daniel.

 

18 ¶ Dann ging der König zu seinem Palast und verbrachte die Nacht fastend. Noch wurden ||Instrumente der Musik vor ihn gebracht und sein Schlaf verließ ihn.[||oder: Tische]

18 ¶ Then the king went to his palace, and passed the night fasting: neither were || instruments of musicke brought before him, and his sleepe went from him. [ || Or, table. ]

 

19 Dann erhob sich der König sehr früh am Morgen und ging in Eile zur Löwengrube.

19 Then the king arose very early in the morning, and went in haste vnto the den of Lyons.

 

20 Und als er zur Grube kam, schrie er mit kläglicher Stimme zu Daniel und der König sprach und sagte zu Daniel “Oh Daniel, Diener des lebendigen Gottes, ist dein Gott, dem Du fortdauernd dienst, fähig dich von der Löwen zu erlösen?”

20 And when he came to the den, he cryed with a lamentable voice vnto Daniel, and the king spake and said to Daniel: O Daniel, seruant of the liuing God, Is thy God whom thou seruest continually, able to deliuer thee from the Lyons?

 

21 Dann sagte Daniel zum König “Oh König, lebe für immer.

21 Then said Daniel vnto the king, O king, liue for euer.

 

22 Mein Gott hat seine Engel geschickt und hat den Löwen die Mäuler verschlossen, dass sie mich nicht verletzt haben: Insofern wie vor ihm, wurde Unschuld in mir gefunden; und auch vor dir, oh König, habe ich kein Leid getan.”

22 My God hath sent his Angel, and hath shut the lyons mouthes that they haue not hurt me: forasmuch as before him, innocencie was found in me; and also before thee, O king, haue I done no hurt.

 

23 Dann war der König außerordentlich froh für ihn und befahl, dass die Daniel aus der Grube nehmen sollten: So wurde Daniel aus der Grube genommen und keine Art Verletzung wurde an ihm gefunden, denn er glaubte an seinen Gott.

23 Then was the king exceeding glad for him, and commanded that they should take Daniel vp out of the denne: so Daniel was taken vp out of the den, and no maner of hurt was found vpon him, because he beleeued in his God.

 

24 ¶ Und der König befahl und sie brachten diese Männer, welche Daniel beschuldigt hatten und warfen sie in die Löwengrube, sie, ihre Kinder und ihre Frauen: Und die Löwen waren ihnen überlegen und brachen alle ihre Knochen in Stücke, bevor sie auch nur am Boden der Grube ankamen.

24 ¶ And the king commanded, and they brought those men which had accused Daniel, and they cast them into the den of Lyons, them, their children, and their wiues: and the Lyons had the mastery of them, and brake all their bones in pieces or euer they came at the bottome of the den.

 

25 ¶ Dann schrieb König Darius an alle Leute, Nationen und Sprachen die auf der ganzen Erde wohnten “Friede sei euch vermehrt.

25 ¶ Then king Darius wrote vnto all people, nations, and languages that dwell in all the earth; Peace be multiplied vnto you.

 

26 Ich mache eine Anordnung 'Dass in jedem Herrschaftsgebiet meines Königreichs Menschen vor dem Gott Daniel bangen und zittern: Denn er ist der lebendige Gott und besteht für immer und sein Königreich dasjenige, welche nicht *zerstört wird und seiner Herrschaft wird gar bis zum Ende bestehen.[*Daniel 2:44 und 4:3 und 7:14, 27 Lukas 1:33]

26 I make a decree, That in euery dominion of my kingdome, men tremble and feare before the God of Daniel: for he is the liuing God, and stedfast for euer, and his kingdome that, which shal not be *destroyed, and his dominion shall be euen vnto the end.

[ * Cha.2.44. and 4.3. and 7.14, 27. luke 1.33. ]

 

27 Er erlöst und errettet und er wirkt Zeichen und Wunder im Himmel und auf Erden: Der Daniel von der +Kraft der Löwen erlöst hat.”[+Hebr.: Hand]

27 He deliuereth and rescueth, and he worketh signes and wonders in heauen and in earth: who hath deliuered Daniel from the + power of the lyons. [ +Heb. hand. ]

 

28 So gedeihte dieser Daniel in der Regentschaft von Darius und in der Regentschaft von *Cyrus, dem Perser.[*Daniel 1:22]

28 So this Daniel prospered in the reigne of Darius, and in the reigne of *Cyrus the Persian. [ * Cha.1.22. ]

 

 

Attachments
image-20210525-173555.png
76.7 KiB
image-20210525-173506.png
105.0 KiB
image-20210525-173415.png
167.7 KiB
image-20210525-173332.png
86.0 KiB
image-20210525-173214.png
166.4 KiB
image-20210525-173124.png
127.6 KiB
image-20210525-173013.png
122.9 KiB
image-20210525-172857.png
43.1 KiB
image-20210525-171334.png
141.0 KiB
image-20210525-171250.png
63.9 KiB
image-20210525-171211.png
115.1 KiB
image-20210525-171126.png
82.8 KiB
image-20210525-171052.png
57.1 KiB
image-20210525-171027.png
110.9 KiB
image-20210525-170957.png
113.5 KiB
image-20210525-170925.png
97.2 KiB
image-20210525-170853.png
116.7 KiB
image-20210525-170706.png
195.1 KiB
image-20210525-170634.png
62.1 KiB
image-20210525-170603.png
176.1 KiB
image-20210525-170519.png
45.0 KiB
image-20210525-170358.png
95.2 KiB
image-20210525-170327.png
155.9 KiB
image-20210525-170231.png
49.9 KiB
image-20210525-170201.png
85.4 KiB
image-20210525-170125.png
74.5 KiB
image-20210525-165949.png
117.3 KiB
image-20210525-165917.png
85.3 KiB
image-20210525-165826.png
88.3 KiB
image-20210525-165744.png
97.0 KiB
image-20210525-165601.png
114.5 KiB
image-20210525-165511.png
105.0 KiB
image-20210419-213545.png
42.8 KiB
image-20210418-221634.png
64.8 KiB
image-20210418-221622.png
105.3 KiB
image-20210418-221609.png
38.7 KiB
image-20210418-221558.png
83.6 KiB
image-20210418-221544.png
97.9 KiB
image-20210418-221528.png
87.2 KiB
image-20210418-221516.png
67.5 KiB
image-20210418-221453.png
68.9 KiB
image-20210418-221438.png
63.7 KiB
image-20210418-221423.png
67.0 KiB
image-20210418-221407.png
37.4 KiB
image-20210418-221354.png
43.3 KiB
image-20210418-221341.png
67.6 KiB
image-20210418-221328.png
85.4 KiB
image-20210418-221311.png
42.4 KiB
image-20210418-221239.png
80.6 KiB
image-20210418-221226.png
83.3 KiB
image-20210418-221213.png
61.9 KiB
image-20210418-221159.png
75.3 KiB
image-20210418-221141.png
122.7 KiB
image-20210418-221126.png
69.9 KiB
image-20210418-221112.png
119.5 KiB
image-20210418-221053.png
90.3 KiB
image-20210418-221028.png
125.2 KiB
image-20210418-184433.png
132.4 KiB
image-20210418-184429.png
132.4 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
Comments