Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 8

1 Daniels Vision vom Schafbock und dem Ziegenbock. 13 Die 2300 Tage des Opferns. 15 Gabriel tröstet Daniel und interpretiert die Vision.

CHAP. VIII.

1 Daniels vision, of the Ram, and he Goate. 13 The 2300. daies of sacrifice. 15 Gabriel comforteth Daniel, and interpreteth the vision.

 

1 Im dritten Jahr der Regentschaft von König Belsazar, erschien mir eine Vision, eben zu mir, Daniel, nach der, die mir zuerst erschienen war.

1 In the third yeere of the reigne of King Belshazzar, a vision appeared vnto mee, euen vnto me Daniel, after that which appeared vnto me at the first.

 

2 Und ich sah in einer Vision (und es geschah, als ich schaute, dass ich in Susan im Palast war, der in der Provinz Elam ist) und ich sah in einer Vision und ich war beim Fluss von Ulai.

2 And I saw in a vision (and it came to passe when I saw, that I was at Shushan in the palace, which is in the prouince of Elam) and I saw in a vision, and I was by the riuer of Ulai.

 

3 Dann hob ich meine Augen und schaute, und siehe, da stand vor dem Fluss ein Schafbock der zwei Hörner hatte und die zwei Hörner waren hoch: Aber eines war höher als +das andere und das höhere kam zuletzt hoch.[+Hebr.: das zweite]

3 Then I lifted vp mine eyes, and saw, and behold, there stood before the riuer, a ramme which had two hornes, and the two hornes were high: but one was higher then+ the other, and the higher came vp last. [ + Heb. the second. ]

 

4 Ich sah den Schafbock westwärts, nordwärts und südwärts stoßen: So dass keine Bestie vor ihm stehen würde, noch war da etwas, das aus seiner Hand erlösen könnte, als er gemäß seinem Willen tat und groß wurde.

4 I saw the ramme pushing Westward, & Northward, and Southward: so that no beasts might stand before him, neither was there any that could deliuer out of his hand, but he did according to his will, and became great.

 

5 Und wie ich betrachtete, siehe, ein Ziegenbock kam vom Westen auf das Angesicht der ganzen Erde und ||berührte nicht den Boden: Und der Ziegenbock hatte ein bemerkenswertes Horn zwischen seinen Augen[||oder: niemand berührte ihn auf der Erde +Hebr.: ein Horn der Sicht]

5 And as I was considering, behold, an he goat came frō the west on the face of the whole earth, & || touched not the ground: and the goate had +a notable horne betweene his eyes. [ || Or, none touched him in the earth. , Hebr. a horne of sight. ]

 

6 Und er kam zum Schafbock, der zwei Hörner hatte, den ich am Fluss stehen sah und rannte in ihn im Zorn seiner Kraft.

6 And he came to the ramme that had two hornes, which I had seene standing before the riuer, and ranne vnto him in the furie of his power.

 

7 Und ich sah ihn nah zum Schafbock kommen und er bewegte sich mit Zorn gegen ihn und schlug den Schafbock und brach seine zwei Hörner und da war keine Kraft im Schafbock vor ihm zu bestehen aber er warf ihn zu Boden nieder und trampelte auf ihn und da war nichts, das den Schafbock aus seiner Hand erlösen konnte.

7 And I saw him come close vnto the ramme, and he was mooued with choler against him, and smote the ramme, and brake his two hornes, and there was no power in the ramme to stand before him, but he cast him downe to the ground, and stamped vpon him, and there was none that could deliuer the ramme out of his hand.

 

8 Darum wuchs der Ziegenbock sehr stark und als er strak war, wurde das große Horn zerbrochen: Und dafür kam vier bemerkenswerte auf, *in Richtung der vier Winde des Himmels.[*Daniel 11:4]

8 Therefore the hee goate waxed very great, and when he was strong, the great horne was broken: and for it came vp foure notable ones, *toward the foure windes of heauen. [ * Cha.11.4 ]

 

9 Und aus einem von ihnen kam ein kleines Horn hervor, das außerordentlich groß wuchs, in Richtung Süden und in Richtung Osten und in Richtung des *schönen Landes.[*Psalmen 48:2 Hesekiel 20:6]

9 And out of one of them came forth a litle horne, which waxed exceeding great, toward the South, and toward the East, and toward the *pleasant land. [ * Psal.48. 2 ezek.20.6. ]

 

10 Und es wuchs groß, sogar ||zum Heer des Himmels und es warf einige des Heeres und von den Sternen hinunter auf den Boden und trampelte auf ihnen.[||oder: gegen das Heer]

10 And it waxed great euen || to the hoste of heauen, and it cast downe some of the hoste, and of the starres to the ground, and stamped vpon them. [ || Or, against the hoste. ]

 

11 Ja, er vergrößerte sich selbst sogar ||bis zum Prinzen des Heeres und ||durch ihn wurde das tägliche Opfern abgeschafft und der Platz seines Heiligtums wurde niedergeworfen.[||oder: gegen ||oder: von ihm]

11 Yea he magnified himselfe euen || to the prince of the hoste, and || by him the dayly sacrifice was taken away, and the place of his Sanctuary was cast down. [ || Or, against , || Or, from him.]

 

12 Und ||ein Heer wurde ihm gegeben, aufgrund des Verstoßes gegen das tägliche Opfer und es warf die Wahrheit zu Boden und es übte und gedieh.[||oder: das Heer wurde übergeben wegen des Verstoßes gegen das tägliche Opfer]

12 And || an hoste was giuen him against the daily sacrifice by reason of transgression, and it cast downe the trueth to the ground, and it practised, and prospered. [ || Or, the host was giuen ouer for the transgression against the daily sacrifice. ]

 

13 ¶ Dann hörte ich einen Heiligen sprechen und ein anderer Heiliger sagte zu ||dem gewissen heiligen, der sprach ‘Wie lang wird die Vision bezüglich des täglichen Opfers und des Verstoßes ||der Verwüstung, beides, das Heiligtum und das Heer unter Füßen zertreten, sein?’[||Die Anzahl der Geheimnisse, oder, die wundervolle Zahl Hebr.: Palmoni ||oder: verwüsten]

13 ¶ Then I heard one Saint speaking, and another Saint saide vnto that certaine Saint which spake, How long shall bee the vision concerning the daily sacrifice, and the transgression of desolation, to giue both the Sanctuary, and the hoste to be troden vnder foot?[The numberer of secrets, or, the wonderfull numberer. Heb. Palmoni. , Or, making desolate.]

14 Und er sagte zu mir 'Bis zweitausenddreihundert +Tage: Dann wird das Heiligtum +gereinigt werden.[+Hebr.: Abend Morgen +Hebr.: richtig gestellt]

14 And he said vnto me, Unto two thousand and three hundred + dayes: then shall the Sanctuary be +clensed. [ + Heb. euening morning. + Heb. iustified. ]

 

15 ¶ Und es geschah, als, sogar ich Daniel die Vision gesehen hatte und nach der Bedeutung suchte, dann siehe, da stand vor mir etwas wie die Erscheinung eines Menschen.

15 ¶ And it came to passe, when I, euen I Daniel had seene the vision, and sought for the meaning, then beholde, there stood before me as the appearance of a man.

 

16 Und ich hörte die Stimme eines Menschen zwischen den Ufern des Ulai, die rief und sagte *”Gabriel, lasse diesen Menschen die Vision verstehen.”[*Daniel 9:21]

16 And I heard a mans voyce betweene the bankes of Ulai, which called and said, *Gabriel, make this man to vnderstand the vision. [ * Cha.9.21.]

 

17 So kam er näher wo ich stand: Und als er kam, war ich ängstlich und fiel auf mein Gesicht: Aber er sagte zu mir “Verstehe, oh Sohn des Menschen: Denn zur Zeit des Endes wird die Vision sein.”

17 So he came neere where I stood: and when he came, I was afraid, and fell vpon my face: but he said vnto mee, Understand, O sonne of man: for at the time of the end shalbe the vision.

 

18 Nun, als er mit mir sprach, war ich in tiefem Schlaf, mein Gesicht auf den Boden gerichtet: Aber er berührte mich und +setzte mich aufrecht hin.[+Hebr.:machte mich stehend auf meinem Stehplatz]

18 Now as he was speaking with me, I was in a deepe sleepe on my face toward the ground: but he touched me, and + set me vpright. [ + Heb. made me stand vpon my standing. ]

 

19 Und er sagte “Siehe, ich will dir kundtun was im letzten Ende des Zorns sein wird: Denn zu der festgelegten Zeit wird das Ende sein.

19 And he said, Behold, I wil make thee know what shall be in the last end of the indignation: for at the time appointed the end shalbe.

 

20 Der Schafbock, den du mit zwei Hörnern gesehen hast, sind zwei Könige von Medien und Persien.

20 The ramme which thou sawest hauing two hornes, are the kings of Media, and Persia.

 

21 Und der raue Ziegenbock ist der König von Griechenland und das große Horn das zwischen seinen Augen ist, ist der erste König.

21 And the rough goat is the king of Grecia, and the great horne that is betweene his eyes, is the first king.

 

22 Nachdem dieser gebrochen wird, wohingegen vier für ihn aufstanden, werden vier Königreiche aus der Nation aufstehen, aber nicht in seiner Macht.

22 Now that being broken, whereas foure stood vp for it, foure kingdomes shall stand vp out of the nation, but not in his power.

 

23 Und in der späteren Zeit ihres Königreichs , wenn die Missetäter zur Blüte kommen, wird ein König unerschütterlicher Gemütsruhe, dunkle Weisheiten verstehend, aufstehen.[+Hebr.: vollendet sind]

23 And in the latter time of their kingdome, when the transgressours +are come to the full, a king of fierce countenance, and vnderstanding darke sentences, shall stand vp. [ +Heb. are accomplished. ]

 

24 Und seine Macht wird gewaltig sein aber nicht durch seine eigene Kraft: Und er wird wunderbar zerstören und wird gedeihen und üben und die Mächtigen zerstören und die +heiligen Leute.[+Hebr.: Leute der Heiligen]

24 And his power shall be mighty, but not by his owne power: and hee shall destroy wonderfully, and shall prosper, and practise, and shall destroy the mightie, and the +holy people. [ +Heb. people of the holy ones. ]

 

25 Und durch seine Strategie wird er auch bewirken, dass die Gerissenheit durch ihn gedeiht und er wird sich in seinem Herzen verherrlichen und durch ||Frieden Viele zerstören: Er wird also gegen den Prinzen der Prinzen aufstehen, aber er wird ohne Hand gebrochen werden.”[||oder: Gedeihen *2. Maccabäer 6:9]

25 And through his policie also hee shall cause craft to prosper in his hand, and hee shall magnifie himselfe in his heart, and by || peace shal destroy many: he shall also stand vp against the prince of princes, but he shalbe *broken without hand. [ || Or, prosperitie. * , 2.Mac.6.9 ]

 

26 Und die Vision des Abends und des Morgens, die erzählt wurde, ist wahr: Darum schließe die Vision ein, denn sie wird für viele Tage sein.

26 And the vision of the euening, and the morning, which was tolde, is true: wherfore shut thou vp the vision, for it shalbe for many dayes.

 

27 Und ich, Daniel, wurde schwach und war einige Tage krank. Danach stand ich auf und tat das Geschäft des Königs und ich war erstaunt über die Vision, aber verstand sie nicht.”

27 And I Daniel fainted and was sicke certaine dayes: afterward I rose vp and did the kings businesse, and I was astonished at the vision, but none vnderstood it.

 

 

Attachments
image-20210603-175135.png
156.3 KiB
image-20210526-132620.png
104.7 KiB
image-20210526-132546.png
86.4 KiB
image-20210526-132515.png
165.7 KiB
image-20210526-132437.png
125.0 KiB
image-20210526-132337.png
116.4 KiB
image-20210526-132305.png
79.4 KiB
image-20210526-132233.png
63.8 KiB
image-20210526-132159.png
65.3 KiB
image-20210526-132127.png
94.5 KiB
image-20210526-132054.png
97.1 KiB
image-20210526-132022.png
44.2 KiB
image-20210526-131936.png
69.4 KiB
image-20210526-131859.png
93.6 KiB
image-20210526-131824.png
115.8 KiB
image-20210526-131749.png
76.5 KiB
image-20210526-131714.png
169.1 KiB
image-20210526-130645.png
118.7 KiB
image-20210526-130614.png
102.0 KiB
image-20210526-130547.png
96.8 KiB
image-20210526-130514.png
93.5 KiB
image-20210526-130435.png
117.4 KiB
image-20210526-130339.png
185.2 KiB
image-20210526-130257.png
90.9 KiB
image-20210526-130216.png
50.2 KiB
image-20210526-130010.png
94.8 KiB
image-20210526-125947.png
120.2 KiB
image-20210526-125912.png
128.7 KiB
image-20210526-125832.png
100.1 KiB
image-20210526-125800.png
123.7 KiB
image-20210526-125631.png
72.3 KiB
image-20210526-125602.png
102.9 KiB
image-20210419-213545.png
42.8 KiB
image-20210418-221634.png
64.8 KiB
image-20210418-221622.png
105.3 KiB
image-20210418-221609.png
38.7 KiB
image-20210418-221558.png
83.6 KiB
image-20210418-221544.png
97.9 KiB
image-20210418-221528.png
87.2 KiB
image-20210418-221516.png
67.5 KiB
image-20210418-221453.png
68.9 KiB
image-20210418-221438.png
63.7 KiB
image-20210418-221423.png
67.0 KiB
image-20210418-221407.png
37.4 KiB
image-20210418-221354.png
43.3 KiB
image-20210418-221341.png
67.6 KiB
image-20210418-221328.png
85.4 KiB
image-20210418-221311.png
42.4 KiB
image-20210418-221239.png
80.6 KiB
image-20210418-221226.png
83.3 KiB
image-20210418-221213.png
61.9 KiB
image-20210418-221159.png
75.3 KiB
image-20210418-221141.png
122.7 KiB
image-20210418-221126.png
69.9 KiB
image-20210418-221112.png
119.5 KiB
image-20210418-221053.png
90.3 KiB
image-20210418-221028.png
125.2 KiB
image-20210418-184433.png
132.4 KiB
image-20210418-184429.png
132.4 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
Comments