Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 9

1 Daniel betrachtet die Zeit der Gefangenschaft, 3 gesteht Sünden 16 und betet für die Widerherstellung von Jerusalem 20 Gabriel informiert ihn über die siebzig Wochen.

CHAP. IX.

1 Daniel considering the time of the captiuitie, 3 maketh confession of sinnes, 16 and prayeth for the restauration of Ierusalem. 20 Gabriel informeth him of the seuentie weekes.

 

1 Im ersten Jahr von Darius, dem Sohn des Ahasveros, vom Stamm der Meder ||welcher zum König über das Reich der Chaldäer gemacht wurde,[||oder: in dem er etc.]

1 In the first yeere of Darius the sonne of Ahasuerus, of the seede of the Medes, || which was made King ouer the realme of the Caldeans, [ || Or, in which he, &c. ]

 

2 Im ersten Jahr seiner Regentschaft, verstand ich, Daniel, verstand ich durch die Bücher der Jahreszahlen, wovon das Wort des HERRN zu *Jeremia dem Propheten kam, dass er 70 Wochen mit den Verwüstungen Jerusalems vollenden würde.[*Jeremia 25:12 und 29:10]

2 In the first yeere of his reigne, I Daniel vnderstood by bookes the number of the yeeres, whereof the word of the LORD came to *Ieremiah the Prophet, that he would accomplish seuentie yeeres in the desolations of Ierusalem. [ * Iere.25. 12. and 29. 10.]

 

3 ¶ Und ich richtete mein Antlitz auf Gott, durch Gebet und Erflehen, mit Fasten und in Sackleinen und Asche und zu suchen.

3 ¶ And I set my face vnto the Lord God to seeke by prayer, and supplications, with fasting, and sackcloth, and ashes.

 

4 Und ich betete zum Herrn meinem Gott und machte mein Geständnis und sagte “Oh Herr, der große und furchtbare Gott, den Vertrag und Erbarmen bewahrend dem, der ihn liebt und der seine Gebote einhält.[*Nehemaja 1:5 5. Mose 7:9]

4 And I prayed vnto the Lord my God, and made my confession, and said; O *Lord, the great and dreadfull God, keeping the couenant, and mercy to them that loue him, and to them that keepe his Commandements: [ *Nehe.1.5. deut.7.9. ]

 

5 *Wir haben gesündigt und haben Frevel begangen und böse gehandelt und haben rebelliert, sogar durch Abweichen von deinen Geboten und von deinen Urteilen.[*Baruch 1:17]

5 *We haue sinned, and haue committed iniquitie, and haue done wickedly, and haue rebelled, euen by departing from thy precepts, and from thy iudgements. [ *Bar.1. 17. ]

 

6 Noch haben wir deinen Dienern, den Propheten gehorcht, die in deinem Namen zu unseren Königen sprachen und unseren Vätern und all den Leuten des Landes.

6 Neither haue we hearkened vnto thy seruants the Prophets, which spake in thy Name to our kings, our princes, and our fathers, and to all the people of the land.

 

7 Oh Herr, Rechtschaffenheit ||gehört dir aber uns Beschämung der Antlitze, wie an diesem Tag: Den Menschen in Juda und den Einwohnern Jerusalems und allen Israeliten die nah sind und die weit weg sind, durch all die Länder, durch die du die getrieben hast, wegen ihrer Verstöße, die sie gegen dich gesündigt haben.[||oder: hast du etc.]

7 O Lord, righteousnes || belongeth vnto thee, but vnto vs confusion of faces, as at this day: to the men of Iudah, and to the inhabitants of Ierusalem, and vnto all Israel that are neere, and that are farre off, through all the countreys whither thou hast driuen them, because of their trespasse, that they haue trespassed against thee.

[ || Or, thou hast, &c. ]

 

8 Oh Herr, *uns gebührt Beschämung des Antlitzes, unseren Königen, unseren Prinzen und unseren Vätern; weil wir gegen dich gesündigt habe.[*Baruch 1:15]

8 O Lord, *to vs belongeth confusion of face, to our kings, to our princes, and to our fathers; because we haue sinned against thee. [ * Bar.1.15. ]

 

9 Dem Herrn unserem Gott gehören Erbarmen und Vergebungen, denn wir haben gegen ihn rebelliert.

9 To the Lord our God belong mercies and forgiuenesses, though we haue rebelled against him.

 

10 Noch haben wir der Stimme des HERRN unseres Gottes gehorcht, sein Gesetz zu befolgen, die er uns durch seine Diener, die Propheten gegeben hat.

10 Neither haue we obeyed the voice of the LORD our God, to walke in his Lawes which he set before vs, by his seruants the Prophets.

 

11 Ja, ganz Israel hat dein Gesetz übertreten sogar davon entfernt, dass sie deiner Stimme nicht gehorchen mögen, weswegen der Fluch auf uns geschüttet wird und der Schwur, der im *Gesetz von Moses, dem Diener Gottes, geschrieben ist, denn wir haben gegen ihn gesündigt.[*3. Mose 26:14 etc. 5 Mose 28:15 etc. und 29:29 etc. und 30:17, 18 und 31:17 etc. und 32:19 etc.]

11 Yea, all Israel haue transgressed thy Law, euen by departing, that they might not obey thy voice, therefore the curse is powred vpon vs, and the othe that is written in the *Law of Moses the seruant of God, because we haue sinned against him. [ *Leuit. 26. 14. &c. deu. 28. 15. &c. and 29. 29. &c. and 30. 17, 18. and 31. 17. &c. and 32. 19. &c. ]

 

12 Und er hat seine Worte, die er gegen uns sprach, bestätigt und gegen unsere Richter, die uns richteten, indem er großes Übel über uns bringt: Denn unter dem ganzen Himmel wurde nichts getan, wie es Jerusalem angetan wurde.

12 And he hath confirmed his words which he spake against vs, and against our Iudges that iudged vs, by bringing vpon vs a great euill: for vnder the whole heauen hath not bene done, as hath bene done vpon Ierusalem.

 

13 Wie *es im Gesetz von Moses geschrieben ist, ist all dieses Übel auf uns gekommen: Doch +machten wir nicht unsere Gebete vor dem HERRN unserem Gott, dass wir von unseren Freveln abkehren würden und deine Wahrheit verstehen.[*3. Mose 26:14 5. Mose 28:15 Klagelieder 2:17 +Hebr.: erbaten wir]

13 As *it is written in the Law of Moses, all this euill is come vpon vs: yet +made we not our prayer before the LORD our God, that we might turne from our iniquities, and vnderstand thy trueth. [ *Leuit.26. 14. deu.28. 15. lament. 2.17. , +Hebr. intreated the face. ]

 

14 Darum hat der HERR das Böse beobachtet und es über uns gebracht: Denn der HERR unser Gott ist rechtschaffen in all seinen Werken, die er tut: Denn wir befolgten seine Stimme nicht.

14 Therefore hath the LORD watched vpon the euil, and brought it vpon vs: for the LORD our God is righteous in all his workes, which he doeth: for we obeyed not his voice.

 

15 Und nun, oh Herr unser Gott, der sein Volk mit mächtiger Hand aus dem Land Ägypten fort *gebracht hat und dein Ansehen +bekamst, bis zum heutigen Tag, haben wir gesündigt und haben böse gehandelt.[*2. Mose 14:28 +Hebr.: machtest dir einen Namen]

15 And now O Lord our God, that hast *brought thy people forth out of the land of Egypt with a mighty hand, and hast +gotten thee renowne, as at this day, wee haue sinned, wee haue done wickedly. [ * Exod.14 28. , +Heb. made thee a name. ]

 

16 ¶ Oh Herr, gemäß all deiner Rechtschaffenheit, flehe ich dich an, lass deinen Ärger und deine Wut von deiner Stadt Jerusalem, deinen heiligen Berg, abgewendet sein: Denn für unsere Sünden und für die Frevel unserer Väter, sind Jerusalem und dein Volk allen eine Schande geworden, die um uns sind.

16 ¶ O Lord, according to all thy righteousnes, I beseech thee, let thine anger and thy furie bee turned away from thy citie Ierusalem, thy holy Mountaine: because for our sinnes, and for the iniquities of our fathers, Ierusalem and thy people are become a reproch to all that are about vs.

 

17 Nun, darum, oh unser Gott, höre das Gebet deines Dieners und seine Bittgesuche und lasse dein Angesicht scheinen über deinem Heiligtum, das verwüstet ist, um des Herren willen.

17 Now therefore, O our God, heare the prayer of thy seruant, and his supplications, and cause thy face to shine vpon thy Sanctuary that is desolate, for the Lords sake.

 

18 Oh mein Gott, neige dein Ohr und höre: Öffne deine Auge und siehe unsere Verwüstungen und die Stadt, +welche nach deinem Namen benannt ist: Denn wir +unterbreiten dir unsere Bittgesuche nicht wegen unserer Rechtschaffenheiten, sondern wegen deiner großen Barmherzigkeiten.[+Hebr.: die nach deinem Namen gerufen wird +Hebr.: fallen nieder]

18 O my God, encline thine eare and heare: open thine eyes, and behold our desolations, & the city, +which is called by thy name: for we do not +present our supplications before thee for our righteousnesses, but for thy great mercies. [ +Heb. wherupon thy Name is called. , +Heb. cause to fall. ]

 

19 Oh Herr, oh Herr vergib, oh Herr höre und tue: Zögere nicht um deinetwillen, oh mein Gott: Denn die Stadt und dein Volk werden sind nach deinem Namen benannt.

19 O Lord heare, O Lord forgiue, O Lord hearken and doe: deferre not for thine owne sake, O my God: for thy citie, & thy people are called by thy Name.

 

20 ¶ Und während ich sprach und betend und meine Sünden beichtend und die Sünde meines Volkes Israel und meine Bittgesuche vor dem HERRN meinem Gott vorbrachte, für den heiligen Berg meines Gottes:

20 ¶ And whiles I was speaking, and praying, and confessing my sinne, and the sinne of my people Israel, and presenting my supplication before the LORD my God, for the holy Mountaine of my God:

 

21 Ja, während ich im Gebet sprach, berührte mich eben dieser Mann *Gabriel, den ich in der Vision zu Begin gesehen hatte, +flugs fliegend

Ja, während ich im Gebet sprach, berührte mich der Mann *Gabriel, den ich in der Vision zu Beginn zum Fliegen gebracht gesehen hatte, berührte mich zur Zeit der abendlichen Opfergabe.[*Daniel 8:16 +Hebr.: mit Müdigkeit oder Flucht]

21 Yea whiles I was speaking in praier, euen the man *Gabriel, whom I had seene in the vision at the beginning, being caused to flie +swiftly, touched me about the time of the euening oblation. [ *Dan.8.16. , +Hebr. with wearinesse or flight. ]

 

22 Und er teilte mir mit und sprach mit mir und sagte “Oh Daniel, ich bin nun hervor gekommen, dir Geschick und Erkenntnis +zu geben.[+Hebr.: dich verständnisvoll zumachen]

22 And he informed mee, and talked with mee, and said; O Daniel, I am now come foorth + to giue thee skill and vnderstanding. [ +Hebr. to make thee skilfull of vnderstanding. ]

 

23 Zu Beginn deiner Bittgesuche kam der +Befehl heraus und ich bin gekommen, dir aufzuzeigen: Denn du bist +außerordentlich geliebt: Darum verstehe die Angelegenheit und beachte die Vision.[+Hebr.: Wort +Hebr.: ein begehrter Mann]

23 At the beginning of thy supplications the + commandement came forth, and I am come to shew thee: for thou art +greatly beloued: therefore vnderstand the matter, & consider the vision. [ +Heb. word. , +Heb. a man of desires. ]

 

24 Siebzig Wochen sind meinem Volk bestimmt und der heiligen Stadt, die Übertretung ||zu beenden und dem Sünden ein Ende zu machen und sich mit der Ungerechtigkeit zu versöhnen und ewige Rechtschaffenheit zu bringen und die Vision und +Prophezeiung zu versiegeln und das Allerheiligte zu weihen.[||oder: zu bändigen, oder: zu versiegeln +Hebr.: Prophet]

24 Seuentie weekes are determined vpon thy people, and vpon thy holy citie, || to finish the transgression, and to || make an ende of sinnes, and to make reconciliation for iniquitie, and to bring in euerlasting righteousnes, and to seale vp the vision and +prophecie, and to anoynt the most Holy.

[ || Or, to restraine. , Or, to seale vp. , +Heb. prophet. ]

 

25 Erkenne daher und verstehe, dass nach dem Erlass des Befehls Jerusalem wiederherzustellen und zu bauen, dem Messias dem Prinzen, sieben Wochen sein werden; und zweiundsechzig Wochen wird die Straße wiederaufgebaut werden und die ||Mauer, sogar in unruhigen Zeiten.[+Hebr.: wird zurückkehren und gebaut werden ||oder: Bresche oder Graben +Hebr.: in der Not]

25 Know therefore and vnderstand, that from the going foorth of the commandement to restore and to build Ierusalem, vnto the Messiah the Prince, shall be seuen weekes; and threescore and two weekes, the street + shall be built againe, and the || wall, euen +in troublous times. [ +Heb. shall returne and be built. , || Or, breach or ditch. , +Hebr. in strait of times. ]

 

26 Und nach zweiundsechzig Wochen wird der Messias umgebracht, ||aber nicht seinetwegen und das Volk des Prinzen, der kommen wird, wird die Stadt zerstören und das Heiligtum und ihr Ende wird mit einer Flut kommen und zum Ende des Krieges sind ||die Verwüstungen beendet.[||oder: wird nichts haben ||oder: sie wird durch Verwüstungen zerstört]

26 And after threescore and two weekes, shall Messiah be cut off, || but not for himselfe, and the people of the Prince that shall come, shall destroy the citie, and the Sanctuarie, and the ende thereof shall be with a flood, and vnto the ende of the warre ||desolations are determined. [ || Or, shall haue nothing. , || Or, it shall be cut off by desolations. ]

 

27 Und er wird den Bund mit Vielen für eine Woche schließen: Und in der Mitte der Woche wird er das Opfern und Spenden beenden und ||zur Ausbreitung der *Gräuel wird er es verwüsten, sogar bis sich, und dies steht fest, die Vernichtung über der Verwüstung ergießt.[||oder: mit den abscheulichen Armeen *Matthäus 24:15 Markus 13:14 Lukas 21:20]

27 And hee shall confirme the couenant with many for one weeke: and in the midst of the weeke he shall cause the sacrifice and the oblation to cease, and || for the ouerspreading of *abominations hee shall make it desolate, euen vntill the consummation, & that determined, shalbe powred vpon the desolate. [ || Or, with the abominable armies. , * Mat. 24. 15. marke 13.14. luke 21.20. ]

 

 

Attachments
image-20210528-152643.png
311.0 KiB
image-20210528-152549.png
297.1 KiB
image-20210528-152501.png
288.5 KiB
image-20210528-152356.png
293.2 KiB
image-20210528-152313.png
82.9 KiB
image-20210528-152218.png
158.1 KiB
image-20210528-150526.png
129.6 KiB
image-20210528-150436.png
179.4 KiB
image-20210528-150349.png
182.8 KiB
image-20210528-150259.png
145.4 KiB
image-20210528-150201.png
222.2 KiB
image-20210528-150125.png
153.1 KiB
image-20210528-150038.png
245.3 KiB
image-20210528-145944.png
208.1 KiB
image-20210528-145447.png
154.6 KiB
image-20210528-145404.png
208.5 KiB
image-20210528-145306.png
37.4 KiB
image-20210528-145221.png
190.6 KiB
image-20210528-145138.png
234.4 KiB
image-20210528-144833.png
193.8 KiB
image-20210528-144651.png
193.8 KiB
image-20210528-144559.png
193.8 KiB
image-20210527-133829.png
77.9 KiB
image-20210527-133801.png
56.8 KiB
image-20210527-133728.png
80.8 KiB
image-20210527-133651.png
194.7 KiB
image-20210527-133620.png
94.0 KiB
image-20210527-133553.png
105.1 KiB
image-20210527-133501.png
131.2 KiB
image-20210527-133432.png
74.5 KiB
image-20210527-133358.png
158.7 KiB
image-20210527-133311.png
171.1 KiB
image-20210527-133235.png
108.7 KiB
image-20210527-133148.png
280.2 KiB
image-20210419-213545.png
42.8 KiB
image-20210418-221634.png
64.8 KiB
image-20210418-221622.png
105.3 KiB
image-20210418-221609.png
38.7 KiB
image-20210418-221558.png
83.6 KiB
image-20210418-221544.png
97.9 KiB
image-20210418-221528.png
87.2 KiB
image-20210418-221516.png
67.5 KiB
image-20210418-221453.png
68.9 KiB
image-20210418-221438.png
63.7 KiB
image-20210418-221423.png
67.0 KiB
image-20210418-221407.png
37.4 KiB
image-20210418-221354.png
43.3 KiB
image-20210418-221341.png
67.6 KiB
image-20210418-221328.png
85.4 KiB
image-20210418-221311.png
42.4 KiB
image-20210418-221239.png
80.6 KiB
image-20210418-221226.png
83.3 KiB
image-20210418-221213.png
61.9 KiB
image-20210418-221159.png
75.3 KiB
image-20210418-221141.png
122.7 KiB
image-20210418-221126.png
69.9 KiB
image-20210418-221112.png
119.5 KiB
image-20210418-221053.png
90.3 KiB
image-20210418-221028.png
125.2 KiB
image-20210418-184433.png
132.4 KiB
image-20210418-184429.png
132.4 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
Comments