Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 1

1 Das Vorwort des Lukas zu seinem ganzen Evangelium. 5 Die Empfängnis von Johannes dem Täufer, 26 und von Christus. 39 Die Prophezeiung Elisabeths und Marias, Chritus betreffend. 57 Die Geburt und Beschneidung von Johannes, 67 Die Prophezeiung des Zacharias beider, von Christus, 76 als auch von Johannes.

CHAP. I.

1 The Preface of Luke to his whole Gospel. 5 The conception of Iohn the Baptist, 26 and of Christ. 39 The prophecie of Elizabeth, and of Mary, concerning Christ. 57 The natiuitie & circumcision of Iohn. 67 The prophesie of Zachary both of Christ, 76 and of Iohn.

 

1 Insofern, als viele es in die Hand genommen haben, der Reihe nach eine Erklärung der Dinge, die unter uns am sichersten geglaubt werden, zu verfassen,

1 Forasmuch as many haue taken in hande to set foorth in order a declaration of those things which are most surely beleeued among vs,

 

2 Ebenso wie jene sie uns überliefert haben, die vom Anfang an Augenzeugen und Diener des Wortes waren:

2 Euen as they deliuered them vnto vs, which from the beginning were eye-witnesses, & ministers of the word:

 

3 Es schien mir ebenfalls gut, perfekte Kenntnis von Dingen von Anbeginn besitzend, dir der Reihe nach zu schreiben, vortrefflichster Theophilus,

3 It seemed good to me also, hauing had perfect vnderstanding of things from the very first, to write vnto thee in order, most excellent Theophilus,

 

4 Damit Du die Gewissheit dieser Dinge erkennen magst, in denen Du unterwiesen wurdest.

4 That thou mightest know the certainetie of those things wherein thou hast bene instructed.

 

5 ¶ Da war zur Zeit von Herodes, dem König von Judäa, ein gewisser Priester mit Namen Zacharias, aus der Gegend von Abia, und seine Frau war von den Töchtern Aarons, und ihr Name war Elisabeth.

5 ¶ There was in the dayes of Herode the king of Iudea, a certaine Priest, named Zacharias, of the course of Abia, and his wife was of the daughters of Aaron, and her name was Elizabeth.

 

6 Und sie waren beide rechtschaffen vor Gott und wandelten in allen Geboten und Ordnungen des Herrn, ohne Tadel.

6 And they were both righteous before God, walking in all the Commandements and ordinances of the Lord, blamelesse.

 

7 Und sie hatten kein Kind, denn Elisabeth war unfruchtbar, und sie waren jetzt an Jahren reichlich beladen.

7 And they had no childe, because that Elizabeth was barren, and they both were now well striken in yeeres.

 

8 Und es geschah, dass, während er in der Reihenfolge seiner Loge das Priesteramt vor Gott ausübte,

8 And it came to passe, that while he executed the Priests office before God in the order of his course,

 

9 Gemäß dem Amt des Priesters war es sein Los, Weihrauch zu verbrennen, wenn er den Tempel des Herrn betrat.

9 According to the custome of the Priests office, his lot was to burne incense when he went into the Temple of the Lord.

 

10 Und die ganze Schar der Leute betete draußen, zur Zeit des Weihrauchs.[*2. Mose 30:7 3. Mose 16:17]

10 *And the whole multitude of the people were praying without, at the time of incense.[*Exo.30.7. leuit.16.17]

 

11 Und es erschien ihm ein Engel des Herrn, an der rechten Seite des Weihrauchaltars stehend.

11 And there appeared vnto him an Angel of the Lord, standing on the right side of the Altar of incense.

 

12 Und als Zacharias ihn sah, war er beunruhigt, und Furcht überkam ihn.

12 And when Zacharias sawe him, hee was troubled, and feare fell vpon him.

 

13 Der Engel aber sagte zu ihm “Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet wird erhört, und deine Frau Elisabeth wird dir einen Sohn gebären, und du sollst ihm den Namen Johannes geben.

13 But the Angel said vnto him, Feare not, Zacharias, for thy prayer is heard, and thy wife Elizabeth shall beare thee a sonne, and thou shalt call his name Iohn.

 

14 Und du wirst Wonne und Freude haben, und viele werden über seine Geburt jubeln:

14 And thou shalt haue ioy and gladnesse, and many shall reioyce at his birth:

 

15 Denn er wird groß sein im Angesicht des Herrn und wird weder Wein noch starkes Getränk trinken, und er wird mit dem heiligen Geist erfüllt sein, schon von seiner Mutter an.

15 For he shall be great in the sight of the Lord, and shal drinke neither wine, nor strong drinke, and he shall bee filled with the holy Ghost, euen from his mothers wombe.

 

16 *Und viele der Kinder Israels wird er zum Herrn, ihrem Gott, bekehren.”[*Maleachi 4:6]

16 *And many of the children of Israel shall hee turne to the Lord their God. [ *Malac.4.6 ]

 

17 Und er wird ihm vorangehen in Geist und Kraft des Elias, die Herzen der Väter der Kinder zu bekehren und die Ungehorsamen ||zu Weisheit und Gerechtigkeit, ein Volk für den Herrn vorzubereiten.[||oder: durch]

17 And hee shall goe before him in the spirit and power of Elias, to turne the hearts of the fathers to the children, and the disobedient || to the wisedome of the iust, to make ready a people prepared for the Lord. [ || Or, by. ]

 

18 Und Zacharias sagte zum Engel “Wodurch soll ich das erkennen? Denn ich bin ein alter Mann, und meine Frau ist an Jahren reichlich beladen.”

18 And Zacharias said vnto the Angel, Whereby shall I know this? For I am an old man, and my wife well striken in yeeres.

 

19 Und der Engel antwortete und sagte zu ihm “Ich bin Gabriel, der in Gottes Gegenwart steht, und bin gesandt, zu dir zu sprechen und dir diese frohen Botschaften zu zeigen.

19 And the Angel answering, said vnto him, I am Gabriel that stand in the presence of God, and am sent to speake vnto thee, and to shew thee these glad tidings.

 

20 Und siehe, du wirst stumm sein und nicht fähig zu sprechen, bis zu dem Tag, an dem diese Dinge geschehen werden, weil du meinen Worten nicht glaubst, die zu ihrer Zeit erfüllt werden.”

20 And behold, thou shalt be dumbe, and not able to speake, vntill the day that these things shall bee performed, because thou beleeuest not my words, which shall bee fulfilled in their season.

 

21 Und die Leute warteten auf Zacharias und wunderten sich, dass er so lange im Tempel verweilte.

21 And the people waited for Zacharias, and maruelled that hee taried so long in the temple.

 

22 Und als er herauskam, konnte er nicht mit ihnen sprechen: Und sie bemerkten, dass er eine Vision im Tempel gesehen hatte: Denn er winkte ihnen zu und blieb sprachlos.

22 And when he came out, he could not speake vnto them: and they perceiued that he had seene a vision in the temple: for he beckened vnto them, and remained speechlesse.

 

23 Und es geschah, dass, sobald die Tage seines Dienstes vollendet waren, er in sein eigenes Haus ging.

23 And it came to passe, that as soone as the dayes of his ministration were accomplished, he departed to his owne house.

 

24 Und nach jenen Tagen empfing seine Frau Elisabeth und verbarg sich selbst fünf Moneten und sagte,

24 And after those dayes his wife Elizabeth conceiued, and hid her selfe fiue moneths, saying,

 

25 "So hat der Herr mit mir gehandelt an den Tagen, da er mich ansah, meine Schande unter den Menschen wegzunehmen.

25 Thus hath the Lord dealt with me in the dayes wherein he looked on me, to take away my reproch among men.

 

26 Und im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott zu einer Stadt in Galiläa gesandt, genannt Nazareth,

26 And in the sixt moneth, the Angel Gabriel was sent from God, vnto a citie of Galilee, named Nazareth,

 

27 Zu einer Jungfrau, verlobt mit einem Mann, dessen Name Joseph war, aus dem Hause Davids, und der Name der Jungfrau war Maria.

27 To a virgine espoused to a man whose name was Ioseph, of the house of Dauid, and the virgins name was Marie.

 

28 Und der Engel kam zu ihr und sagte “Heil dir, die Du höchst bevorzugt bist, der Herr ist mit dir: Gesegnet bist du unter den Frauen.”

28 And the Angel came in vnto her, and said, Haile thou that art || highly fauoured, the Lord is with thee: Blessed art thou among women. [ || Or, graciously accepted, or much graced, see verse 30. ]

 

29 Und als sie ihn sah, war sie beunruhigt über das, was er sagte, und sinnierte in ihrem Kopf, welche Art Anrede dies sein sollte.

29 And when she saw him, she was troubled at his saying, and cast in her minde what maner of salutation this should be.

 

30 Und der Engel sagte zu ihr “Fürchte dich nicht, Maria, denn du hast Gunst bei Gott gefunden.

30 And the Angel said vnto her, Feare not, Marie, for thou hast found fauour with God.

 

31 *Und siehe, Du wirst in Deiner Gebärmutter empfangen und einen Sohn gebären, und Du wirst ihn Jesus nennen.[*Jesaja 7:14 Matthäus 1:21]

31 *And behold, thou shalt conceiue in thy wombe, and bring forth a sonne, and shalt call his name Iesus. [ *Esai.7. 14 mat. 1. 21.]

 

32 Er wird groß sein und der Sohn des Höchsten genannt werden, und der Herr, Gott, wird ihm den Thron seines Vaters David geben.

32 He shall be great, and shall be called the sonne of the Highest, and the Lord God shall giue vnto him the throne of his father Dauid.

 

33 Und er wird über das Haus Jakobs für immer herrschen und sein Königreich wird kein Ende haben.

33 *And hee shall reigne ouer the house of Iacob for euer, and of his kingdome there shall be no end. [ *Dan.7.14. mich.4.7. ]

 

34 Dann sagte Maria zum Engel “Wie wird dies geschehen, wenn ich mit keinem Mann verkehre?”

34 Then said Marie vnto the Angel, How shall this be, seeing I know not a man?

 

35 Und der Engel antwortete und sagte zu ihr “Der heilige Geist wird über dich kommen, und die Kraft des Höchsten wird dich überschatten. Darum wird auch das Heilige, das von dir geboren werden wird, Sohn Gottes genannt werden.

35 And the Angel answered and said vnto her, The holy Ghost shall come vpon thee, and the power of the Highest shall ouershadow thee. Therefore also that holy thing which shall bee borne of thee, shall bee called the sonne of God.

 

36 Und siehe, deine Cousine Elisabeth hat auch einen Sohn empfangen in ihrem hohen Alter, und dies ist der sechste Monat bei ihr, die unfruchtbar genannt wurde.

36 And behold, thy cousin Elizabeth, she hath also conceiued a sonne in her old age, and this is the sixt moneth with her, who was called barren.

 

37 Denn mit Gott wird keine Sache unmöglich sein.”

37 For with God no thing shall be vnpossible.

 

38 Und Maria sagte “Siehe, die Magd des Herrn, es geschehe mir nach deinem Wort.” Und der Engel wich von ihr.

38 And Marie said, Behold the handmaide of the Lord, be it vnto me according to thy word: and the Angel departed from her.

 

39 Und Maria stand in jenen Tagen auf und ging mit Hast in das Bergland, in eine Stadt Judas,

39 And Marie arose in those dayes, and went into the hill countrey with haste, into a citie of Iuda,

 

40 Und ging in das Haus des Zacharias und grüßte Elisabeth.

40 And entred into the house of Zacharias, and saluted Elizabeth.

 

41 Und es geschah, dass, als Elisabeth den Gruß Marias hörte, das Kind in ihrem Leib hüpfte, und Elisabeth wurde mit dem Heiligen Geist erfüllt.

41 And it came to passe that when Elizabeth heard the salutation of Marie, the babe leaped in her wombe, and Elizabeth was filled with the holy Ghost.

 

42 Und sie sprach mit einer lauten Stimme und sagte “Gesegnet bist du unter den Frauen, und gesegnet ist die Frucht deiner Gebärmutter.

42 And she spake out with a loud voyce, and saide, Blessed art thou among women, and blessed is the fruite of thy wombe.

 

43 Und woher kommt es mir, dass die Mutter meines Herrn zu mir kommen sollte?

43 And whence is this to me, that the mother of my Lord should come to mee?

 

44 Denn siehe, sobald die Stimme deines Grußes in meinen Ohren erklang, hüpfte das Kind in meiner Gebärmutter vor Wonne.

44 For loe, assoone as the voice of thy salutation sounded in mine eares, the babe leaped in my wombe for ioy.

 

45 Und gesegnet ist sie, ||die glaubt, denn da wird eine Erfüllung der Dinge sein, welche ihr vom Herrn verkündet wurden”.[||oder: welche glaubt, dass da]

45 And blessed is she ||that beleeued, for there shalbe a performance of those things, which were told her from the Lord. [ || Or, which beleeued, that there. ]

 

46 Und Maria sagte “Meine Seele verherrlicht den Herrn.

46 And Marie said, My soule doth magnifie the Lord.

 

47 Und mein Geist hat sich in Gott, meinem Retter, erfreut.

47 And my spirit hath reioyced in God my sauiour.

 

48 Denn er hat den niedrigen Stand seiner Magd bedacht: Denn siehe, von nun an werden mich alle Generationen gesegnet nennen.

48 For hee hath regarded the low estate of his handmaiden: for behold, from hencefoorth all generations shall call me blessed.

 

49 Denn derjenige, der mächtig ist, hat große Dinge an mir getan, und heilig ist sein Name.

49 For he that is mighty hath done to mee great things, and holy is his Name.

 

50 Und seine Barmherzigkeit ist denen, die ihn fürchten, von Generation zu Generation.

50 And his mercy is on them that feare him, from generation to generation.

 

51 *Er hat Stärke gezeigt mit seinem Arm, * er hat die Stolzen, in der Einbildung ihrer Herzen, zerstreut.[*Jesaja 51:9 Pslamen 33:10]

51 *Hee hath shewed strength with his arme, *he hath scattered the proud, in the imagination of their hearts. [ *Esay 51.9. , *Psal. 33. 10. ]

 

52 *Er hat die Mächtigen von ihren Sitzen herabgesetzt und die von Rang erhöht.[*1. Samuel 2:6]

52 *He hath put downe the mighty from their seates, and exalted them of low degree. [ *1.Sam. 2. 6.]

 

53 *Er hat die Hungrigen mit guten Dingen gesättigt, und die Reichen hat er leer weggeschickt.[*Psalmen 34:10]

53 *Hee hath filled the hungry with good things, and the rich hee hath sent emptie away. [ *Psal. 34. 10.]

 

54 Er seinem Diener Israel geholfen, *im Gedenken seiner Barmherzigkeit,[*Jeremia 31:3 & 20]

54 Hee hath holpen his seruant Israel, *in remembrance of his mercy, [ *Iere. 31. 3. 20.]

 

55 *Wie er zu unseren Vätern spricht, zu Abraham und seinen Nachkommen für immer.[*Psalmen 123:10 Genesis 17:19

55 *As he spake to our fathers, to Abraham, and to his seed for euer. [ *Psal.132. 10. gen. 17. 19.]

 

56 Und Maria blieb bei ihr etwa drei Monate und kehrte in ihr eigenes Haus zurück.

56 And Mary abode with her about three moneths, and returned to her owne house.

 

57 Nun kam Elisabeths Vollzeit, dass sie entbunden werden sollte und sie gebar einen Sohn.

57 Now Elizabeths full time came, that shee should be deliuered, and shee brought foorth a sonne.

 

58 Und ihre Nachbarn und ihre Vettern hörten, wie der Herr große Barmherzigkeit an ihr gezeigt hatte, und sie freuten sich mit ihr.

58 And her neighbours and her cousins heard how the Lord had shewed great mercy vpon her, and they reioyced with her.

 

59 Und es geschah, dass sie am achten Tag kamen, das Kind zu beschneiden, und sie nannten es Zacharias, nach dem Namen seines Vaters.

59 And it came to passe that on the eight day they came to circumcise the childe, and they called him Zacharias, after the name of his father.

 

60 Und seine Mutter antwortete und sagte “Nicht so, sondern er soll Johannes genannt werden.”

60 And his mother answered, and said, Not so, but he shalbe called Iohn.

 

61 Und sie sagten zu ihr “Da ist keiner aus deiner Verwandtschaft, der mit diesem Namen gerufen wird.”

61 And they said vnto her, There is none of thy kinred that is called by this name.

 

62 Und sie gaben seinem Vater Zeichen, wie er ihn rufen lassen wolle.

62 And they made signes to his father, how he would haue him called.

 

63 Und er bat um ein Schreibpult und schrieb und sagte “Er heißt Johannes”: Und sie wunderten sich alle.

63 And he asked for a writing table, and wrote, saying, His name is Iohn: and they marueiled all.

 

64 Und sein Mund wurde sofort geöffnet, und seine Zunge gelöst, und er sprach und lobte Gott.

64 And his mouth was opened immediatly, and his tongue loosed, and hee spake, and praised God.

 

65 Und Furcht kam über alle, die um sie her wohnten, und alle diese ||Sprüche wurden im ganzen Bergland von Judäa erzählt.[||oder:Dinge]

65 And feare came on all that dwelt round about them, and all these || sayings were noised abroad thorowout all the hill countrey of Iudea. [ || Or, things. ]

 

66 Und alle, die sie gehört hatten, legten sie in ihr Herz und sagten “Was für eine Art von Kind wird das sein?” Und die Hand des Herrn war mit ihm.

66 And all they that had heard them, layde them vp in their hearts, saying, What maner of childe shal this be? And the hand of the Lord was with him.

 

67 Und sein Vater Zacharias wurde vom heiligen Geist erfüllt und prophezeite und sagte,

67 And his father Zacharias was filled with the holy Ghost, and prophesied, saying,

 

68 “Gesegnet sei der Herr, der Gott Israels, denn er hat seine Leute besucht und erlöst,

68 Blessed bee the Lord God of Israel, for hee hath visited and redeemed his people,

 

69 *Und hat uns ein Horn der Erlösung aufgerichtet im Haus seines Dieners David,[*Psalmen 132:18]

69 *And hath raised vp an horne of saluation for vs, in the house of his seruant Dauid, [ *Psal.132. 18.]

 

70 *Wie er durch den Munde seiner heiligen Propheten sprach, welche seit die Welt begann waren.[*Jermia 23:5 und 30:9]

70 *As he spake by the mouth of his holy Prophets, which haue bene since the world began: [ *Iere.23 5 and 30.9.]

 

71 Dass wir gerettet werden vor unseren Feinden und vor der Hand derer, die uns hassen,

71 That wee should be saued from our enemies, and from the hand of all that hate vs,

 

72 Die unseren Vätern versprochene Barmherzigkeit zu erfüllen und seinem heiligen Bund zu gedenken,

72 To performe the mercy promised to our fathers, and to remember his holy Couenant,

 

73 *Den Schwur, den er unserem Vater Abraham schwor,[*Genesis 22:16]

73 *The oath which he sware to our father Abraham, [ *Gene. 22. 16.]

 

74 Dass er uns gewähre, dass wir aus der Hand unserer Feinde befreit werden und ihm ohne Furcht dienen mögen,

74 That hee would grant vnto vs, that wee beeing deliuered out of the hands of our enemies, might serue him without feare,

 

75 In Heiligkeit und Rechtschaffenheit vor ihm, alle Tage unseres Lebens.

75 In holinesse and righteousnesse before him, all the dayes of our life.

 

76 Und Du, Kind, sollst Prophet des Höchsten genannt werden; denn Du sollst vor dem Angesicht des Herrn gehen, um seine Wege vorzubereiten.

76 And thou childe shalt bee called the Prophet of the Highest: for thou shalt goe before the face of the Lord to prepare his wayes.

 

77 Seinem Volk Erkenntnis der Erlösung zu geben, ||durch die Vergebung ihrer Sünden,[||oder: wegen]

77 To giue knowledge of saluation vnto his people, || by the remission of their sinnes, [ ||Or, for. ]

 

78 Durch die ||milde Barmherzigkeit unseres Gottes, wodurch der ||Tagesanbruch aus der Höhe uns besucht hat,[||oder: Schale der Barmherzigkeit ||oder: Sonnenaufgang oder Spross Sacharja 3:8 Jesaja 11:1 Maleachi 4:2 4. Mose 24:17]

78 Through the ||tender mercy of our God, whereby the || day-spring from on high hath visited vs, [ ||Or, bowels of the mercy. , ||Or, Sunne-rising, or branch, Zac. 3.8. esay 11. 1. malach.4. 2. numb.24. 17. ]

 

79 denen Licht zu geben, die in der Dunkelheit sitzen und im Schatten des Todes, unsere Füße auf den Weg des Friedens zu führen.”

79 To giue light to them that sit in darknes, and in the shadow of death, to guide our feet into the way of peace.

 

80 Und das Kind wuchs und wurde stark im Geist und war in den Wüsten bis zu dem Tag seines Auftretens vor Israel.

80 And the childe grew, and waxed strong in spirit, and was in the deserts, till the day of his shewing vnto Israel.

 

 

Attachments
image-20211015-142924.png
29.1 KiB
image-20211015-142858.png
31.4 KiB
image-20211015-142823.png
30.9 KiB
image-20211015-142749.png
28.9 KiB
image-20211015-142713.png
33.5 KiB
image-20211015-142638.png
18.7 KiB
image-20211015-142606.png
33.0 KiB
image-20211015-142533.png
18.7 KiB
image-20211015-142503.png
26.6 KiB
image-20211015-142432.png
25.6 KiB
image-20211015-142406.png
30.0 KiB
image-20211015-142330.png
27.8 KiB
image-20211015-142252.png
26.7 KiB
image-20211015-142157.png
25.8 KiB
image-20211015-142123.png
34.5 KiB
image-20211015-142045.png
38.6 KiB
image-20211015-142017.png
26.7 KiB
image-20211015-141947.png
26.3 KiB
image-20211015-141910.png
18.9 KiB
image-20211015-141841.png
23.3 KiB
image-20211015-141809.png
19.6 KiB
image-20211015-141729.png
33.5 KiB
image-20211015-141652.png
31.1 KiB
image-20211015-141625.png
25.3 KiB
image-20211015-141553.png
26.3 KiB
image-20211015-141524.png
21.0 KiB
image-20211015-141451.png
20.6 KiB
image-20211015-141412.png
29.1 KiB
image-20211015-141339.png
29.5 KiB
image-20211015-141129.png
28.2 KiB
image-20211015-141042.png
32.3 KiB
image-20211010-193039.png
25.2 KiB
image-20211010-192959.png
23.7 KiB
image-20211010-192846.png
18.8 KiB
image-20211010-192828.png
18.8 KiB
image-20211010-192801.png
25.7 KiB
image-20211010-192729.png
20.3 KiB
image-20211010-192649.png
19.1 KiB
image-20211010-192616.png
41.1 KiB
image-20211010-192530.png
29.5 KiB
image-20211010-192442.png
25.7 KiB
image-20211010-192352.png
35.1 KiB
image-20211010-192255.png
41.0 KiB
image-20211010-192225.png
17.0 KiB
image-20211010-192200.png
26.1 KiB
image-20211010-192136.png
32.6 KiB
image-20211010-192050.png
17.1 KiB
image-20211010-192022.png
33.4 KiB
image-20211010-191931.png
55.8 KiB
image-20211010-191854.png
24.6 KiB
image-20211010-191824.png
31.2 KiB
image-20211010-191711.png
34.9 KiB
image-20211010-190448.png
18.8 KiB
image-20211010-190415.png
18.8 KiB
image-20211010-190350.png
28.8 KiB
image-20211010-190308.png
42.1 KiB
image-20211010-190228.png
44.0 KiB
image-20211010-190132.png
34.3 KiB
image-20211010-190105.png
29.7 KiB
image-20211010-185957.png
34.1 KiB
image-20211010-185918.png
27.8 KiB
image-20211010-185849.png
32.7 KiB
image-20211010-185811.png
43.6 KiB
image-20211010-185736.png
25.1 KiB
image-20211010-185707.png
45.8 KiB
image-20211010-185556.png
42.8 KiB
image-20211010-185518.png
36.5 KiB
image-20211010-185411.png
55.4 KiB
image-20211010-185246.png
33.0 KiB
image-20211010-185201.png
41.4 KiB
image-20211010-185119.png
23.9 KiB
image-20211010-185051.png
43.2 KiB
image-20211010-185006.png
24.1 KiB
image-20211010-184937.png
26.3 KiB
image-20211010-184908.png
27.9 KiB
image-20211010-184209.png
31.6 KiB
image-20211010-184139.png
26.6 KiB
image-20211010-183936.png
29.3 KiB
image-20211010-183852.png
32.1 KiB
image-20211010-183756.png
49.0 KiB
image-20211010-183642.png
26.1 KiB
image-20211010-183537.png
34.0 KiB
image-20211010-183449.png
25.3 KiB
image-20211010-183105.png
54.7 KiB
image-20211010-182859.png
52.3 KiB
image-20210419-213545.png
42.8 KiB
image-20210418-221634.png
64.8 KiB
image-20210418-221622.png
105.3 KiB
image-20210418-221609.png
38.7 KiB
image-20210418-221558.png
83.6 KiB
image-20210418-221544.png
97.9 KiB
image-20210418-221528.png
87.2 KiB
image-20210418-221516.png
67.5 KiB
image-20210418-221453.png
68.9 KiB
image-20210418-221438.png
63.7 KiB
image-20210418-221423.png
67.0 KiB
image-20210418-221407.png
37.4 KiB
image-20210418-221354.png
43.3 KiB
image-20210418-221341.png
67.6 KiB
image-20210418-221328.png
85.4 KiB
image-20210418-221311.png
42.4 KiB
image-20210418-221239.png
80.6 KiB
image-20210418-221226.png
83.3 KiB
image-20210418-221213.png
61.9 KiB
image-20210418-221159.png
75.3 KiB
image-20210418-221141.png
122.7 KiB
image-20210418-221126.png
69.9 KiB
image-20210418-221112.png
119.5 KiB
image-20210418-221053.png
90.3 KiB
image-20210418-221028.png
125.2 KiB
image-20210418-184433.png
132.4 KiB
image-20210418-184429.png
132.4 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
Comments