Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 6

1 Christus speist fünftausend Menschen mit fünf Laiben und zwei Fischen. 15 Daraufhin wollten die Leute ihn zum König machen. 16 Aber sich zurückziehend, ging er auf dem See zu seinen Jüngern: 26 Tadelt das Volk, das ihm nachlief, und all die fleischlichen Hörer seines Wortes. 32 Erklärt sich selbst das Brot des Lebens für Gläubige zu sein. 66 Viele Jünger weichen von ihm. 68 Petrus bekennt sich zu ihm. 70 Judas ist ein Teufel.

CHAP. VI.

1 Christ feedeth fiue thousand men with fiue loaues and two fishes. 15 Thereupon the people would haue made him King. 16 But withdrawing himselfe, he walked on the sea to his disciples: 26 Reprooueth the people flocking after him, and all the fleshly hearers of his word: 32 Declareth himselfe to be the Bread of life to beleeuers. 66 Many disciples depart from him. 68 Peter confesseth him. 70 Iudas is a deuil.

 

1 Nach diesen Dingen ging Jesus über den See von Galiläa, welcher der See von Tiberias ist:

1 After these things Iesus went ouer the sea of Galilee, which is the sea of Tiberias:

 

2 Und eine große Menge folgte ihm, weil sie seine Wunder sahen, die er an denen tat, die krank waren.

2 And a great multitude followed him, because they saw his miracles which hee did on them that were diseased.

 

3 Und Jesus ging hinauf in einen Berg und dort saß er mit seinen Jüngern.

3 And Iesus went vp into a mountaine, and there hee sate with his disciples.

 

4 *Und das Passah, ein Fest der Juden, war nahe.[*3. Mose 23:5 5. Mose 16:1]

4 *And the Passeouer, a feast of the Iewes, was nigh.[ Leuit.23. 5. deut.16. 1. ]

 

5*Als Jesus dann seine Augen aufhob und eine große Schar zu ihm kommen sah, sagte er zu Philippus "Woher sollen wir Brot kaufen, dass diese essen können?"[*Matthäus 14:15]

5 ¶ When Iesus then lift vp his eyes, and saw a great company come vnto him, he saith vnto Philip, Whence shall we buy bread, that these may eate? [ *Matt. 14. 15. ]

 

7 Philippus antwortete ihm "Zweihundert Penny wert an Brot sind nicht genug für die, dass jeder von ihnen ein wenig nehmen könnte.”

7 Philip answered him, Two hundred peny-worth of bread is not sufficient for them, that euery one of them may take a litle.

 

8 Einer von seinen Jüngern, Andreas, Simon Peters Bruder, sagt zu ihm,

8 One of his disciples, Andrew, Simon Peters brother, saith vnto him,

 

9 " Da ist ein Junge, der hat nur fünf Laibe und zwei kleine Fische: Aber was sind sie unter so vielen?"

9 There is a lad here, which hath fiue barley loaues, and two small fishes: but what are they among so many?

 

10 Und Jesus sagte: "Lasst sich die Menschen hinsetzen." Nun war dort viel Gras an dem Ort. So setzten sich die Menschen nieder, an der Zahl etwa fünftausend.

10 And Iesus said, Make the men sit downe. Now there was much grasse in the place. So the men sate downe, in number about fiue thousand.

 

11 Und Jesus nahm die Laibe und als er Dank gesagt hatte, verteilte er an die Jünger und die Jünger an die, die sich niedergesetzt hatten und ebenso von den Fischen, so viel sie wollten.

11 And Iesus tooke the loaues, and when he had giuen thankes, hee distributed to the disciples, and the disciples to them that were set downe, and likewise of the fishes, as much as they would.

 

12 Als sie satt waren, sagte er zu seinen Jüngern "Sammelt die Reste, die verbleiben, dass nichts verloren sei."

12 When they were filled, he said vnto his disciples, Gather vp the fragments that remaine, that nothing be lost.

 

13 Deshalb sammelten sie sie zusammen und füllten zwölf Körbe mit den Resten der gerade fünf Laibe, die darüber hinaus übrig geblieben waren, unter denen, die gegegessen hatten.

13 Therefore they gathered them together, and filled twelue baskets with the fragments of the fiue barley loaues, which remained ouer and aboue, vnto them that had eaten.

 

14 Dann sagten jene Menschen, als sie das Wunder sahen, das Jesus tat "Das ist wahrhaftig der Prophet, der in die Welt kommen sollte."

14 Then those men, when they had seene the miracle that Iesus did, said, This is of a trueth that Prophet that should come into the world.

 

15 ¶ Als Jesus darum erkannte, dass sie kommen und ihn mit Gewalt nehmen wollten, ihn zum König zu machen, entfernte er sich wieder in einen Berg, er selbst allein.

15 ¶ When Iesus therefore perceiued that they would come and take him by force, to make him a King, hee departed againe into a mountaine, himselfe alone.

 

16 *Als nun der Abend gekommen war, gingen seine Jünger zum See hinab,[*Matthäus 14:23]

16 *And when euen was now come, his disciples went downe vnto the sea, [ *Matth.14. 23. ]

 

17 Und sie bestiegen ein Schiff und fuhren über den See nach Kapernaum: Und es war nun dunkel und Jesus war nicht zu ihnen gekommen.

17 And entred into a ship, and went ouer the sea towards Capernaum: and it was now darke, and Iesus was not come to them.

 

18 Und der See erhob sich, wegen eines großen Windes, der wehte.

18 And the sea arose, by reason of a great winde that blew.

 

19 Als sie nun fünfundzwanzig oder dreißig Achtelmeilen gerudert waren, sahen sie Jesus auf dem See gehen und sich dem Schiff nähern: Und sie waren ängstlich.

19 So when they had rowed about fiue and twentie, or thirtie furlongs, they see Iesus walking on the sea, and drawing nigh vnto the ship: and they were afraid.

 

20 Aber er sagt zu ihnen "Ich bin's, seid nicht ängstlich."

20 But he saith vnto them, It is I, be not afraid.

 

21 Dann nahmen sie ihn bereitwillig in das Schiff auf und sofort war das Schiff an dem Land, wohin sie fuhren.

21 Then they willingly receiued him into the ship, and immediatly the ship was at the land whither they went.

 

22 ¶ Am folgenden Tag, als die Leute, die auf der anderen Seite des Sees standen, sahen, dass kein anderes Boot da war, außer demjenigen worin die Jünger eingestiegen waren und dass Jesus nocht mit seinen Jüngern in das Boot ging, aber dass seine Jünger allein abgefahren waren:

22 ¶ The day following, when the people which stood on the other side of the sea, saw that there was none other boat there, saue that one whereinto his disciples were entred, and that Iesus went not with his disciples into the boat, but that his disciples were gone away alone:

 

23 Oblgeich da andere Boote von Tiberias kamen, nahe an den Ort, wo sie das Brot aßen, nachdem der Herr Dank gesagt hatte:

23 Howbeit there came other boats from Tiberias, nigh vnto the place where they did eate bread, after that the Lord had giuen thankes:

 

24 Als die Leute deshalb sahen, dass Jesus nicht da war, noch seine Jünger, nahmen sie auch den Seeweg und kamen nach Kapernaum, nach Jesus zu suchen.

24 When the people therefore saw that Iesus was not there, neither his disciples, they also tooke shipping, and came to Capernaum, seeking for Iesus.

 

25 Und als sie ihn auf der anderen Seite des Sees gefunden hatten, sagten sie zu ihm "Rabbi, wann bist du hierher gekommen?"

25 And when they had found him on the other side of the sea, they saide vnto him, Rabbi, when camest thou hither?

 

26 Jesus antwortete ihnen und sagte "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch 'Ihr sucht mich, nicht weil ihr die Wunder gesehen habt, sondern weil ihr von dem Laiben gegessen habt und satt geworden seid.

26 Iesus answered them, and said, Uerely, verely I say vnto you, Ye seeke me, not because ye saw the miracles, but because yee did eate of the loaues, and were filled.

 

27 ||Rackert nicht für das Essen, das vergeht, sondern für das Essen, das Bestand hat bis ins ewige Leben, das euch der Menschensohn geben wird: *Denn ihn hat Gott, der Vater, gesiegelt.”[||oder: arbeitet nicht, *Matthäus 3:17]

27 Labour not for the meat which perisheth, but for that meat which endureth vnto euerlasting life, which the Sonne of man shall giue vnto you: *for him hath God the Father sealed. [ Or, worke not. , *Matth.3. 17. ]

 

28 Dann sagten sie zu ihm "Was sollen wir tun, dass wir Gottes Werke wirken mögen?

28 Then said they vnto him, What shall we doe, that we might worke the workes of God?

 

29 Jesus antwortete und sagte zu ihnen *"Dies ist das Werk Gottes, dass ihr an den glaubt, den er geschickt hat."[*1. Johannes 3:13]

29 Iesus answered, and said vnto them, This is the worke of God, that ye beleeue on him whom he hath sent. [ 1.Ioh.3. 13. ]

 

30 Sie sagten deshalb zu ihm " Welches Zeichen zeigst Du denn, daß wir sehen mögen und Dir glauben? Was bewirkst du?

30 They said therefore vnto him, What signe shewest thou then, that we may see, and beleeue thee? What doest thou worke?

 

31 *Unsere Väter aßen Manna in der Wüste, wie geschrieben steht *'Er gab ihnen Brot vom Himmel zu essen.'"[*2. Mose 16:15 4. Mose 11:7 *Psalmen 78:25]

31 Our fathers did eate Manna in the desert, as it is written, He gaue them bread from heauen to eate.[ Exod.16. 15. numb. 11.7. , Psal.78. 25. ]

 

32 Dann sagte Jesus zu ihnen "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch 'Mose hat euch nicht das Brot vom Himmel gegeben, aber mein Vater gibt euch das wahre Brot vom Himmel.

32 Then Iesus said vnto them, Uerely, verely I say vnto you, Moses gaue you not that bread from heauen, but my Father giueth you the true bread from heauen.

 

33 Denn das Brot Gottes ist dasjenige, das vom Himmel herabkommt und der Welt Leben gibt.'“

33 For the bread of God is hee which commeth downe from heauen, and giueth life vnto the world.

 

34 Dann sagten sie zu ihmn "Herr, gib uns immerfort dieses Brot."

34 Then said they vnto him, Lord, euermore giue vs this bread.

 

35 Jesus sagte zu ihnen "Ich bin das Brot des Lebens: Derjenige, der zu mir kommt, wird nie hungern: Under derjenige, der an mich gaubt, wird nie dürsten.

35 And Iesus said vnto them, I am the bread of life: hee that commeth to me, shall neuer hunger: and he that beleeueth on me, shall neuer thirst.

 

36 Aber ich sagte euch, dass auch ihr mich gesehen habt und nicht glaubtet.

36 But I said vnto you, that ye also haue seene me, and beleeue not.

 

37 Alle, die der Vater mir gibt, werden zu mir kommen; und derjenige, der zu mir kommt, den will ich in keiner Weise verstoßen.

37 All that the Father giueth mee, shall come to mee; and him that commeth to me, I will in no wise cast out.

 

38 Denn ich kam vom Himmel herab, nicht meinen eigenen Willen zu tun, sondern den Willen desjenigen, der mich geschickt hat.

38 For I came downe from heauen, not to doe mine owne will, but the will of him that sent me.

 

39 Und dies ist der Wille des Vaters, der mich geschickt hat, dass ich von allem, was er mir gegeben hat, nichts verlieren soll, sondern es am letzten Tag wieder aufrichten soll.

39 And this is the Fathers wil which hath sent me, that of all which he hath giuen mee, I should lose nothing, but should raise it vp againe at the last day.

 

40 Und das ist der Wille dessen, der mich geschickt hat, dass jeder, der den Sohn sieht und an ihn glaubt, ewiges Leben hat: Und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag.”

40 And this is the will of him that sent me, that euery one which seeth the Sonne, and beleeueth on him, may haue euerlasting life: and I will raise him vp at the last day.

 

41 Die Juden murrten dann über ihn, weil er sagte: "Ich bin das Brot, das vom Himmel herabgekommen ist.”

41 The Iewes then murmured at him, because hee said, I am the bread which came downe from heauen.

 

42 Und sie sagten *"Ist dieser Jesus nicht der Sohn des Joseph, dessen Vater und Mutter wir kennen? Wie ist es dann, dass er sagt: 'Ich bin vom Himmel herabgekommen'?"[*Matthäus 13:55]

42 And they said, Is not this Iesus the sonne of Ioseph, whose father and mother we know? How is it then that hee sayth, I came downe from heauen? [ *Mat.13. 55. ]

 

43 Jesus antwortete deshalb und sagte zu ihnen "Murrt nicht unter euch.

43 Iesus therefore answered, and said vnto them, Murmure not among your selues.

 

44 Niemand kann zu mir kommen, es sei denn, dass der Vater, der mich geschickt hat, ihn zieht: Und ich werde ihn auferwecken am diesme lezten Tag.

44 No man can come to me, except the Father which hath sent me, draw him: and I will raise him vp at the last day.

 

45 *Es ist in den Propheten geschrieben: 'Und sie sollen alle durch Gott gelehrt werden. Deshalb kommt jeder Mensch, der gehört hat und vom Vater gelernt hat, zu mir,[*Jesaja 54:13 Jeremaja 31:24]

45 It is written in the Prophets, And they shall be all taught of God. Euery man therefore that hath heard, and hath learned of the Father, commeth vnto me, [ *Esai 54. 13. iere. 31.34.]

 

46 Nicht, daß irgend jemand den Vater gesehen hätte; *außer dem, der von Gott ist, der hat den Vater gesehen.[*Matthäus 11:27]

46 Not that any man hath seene the Father; saue hee which is of God, hee hath seene the Father. [ *Mat.11. 27. ]

 

47 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch 'Derjenigem der an ich gaubt, hat eweigwährndes Leben.'

47 Uerely, verely I say vnto you, Hee that beleeueth on me, hath euerlasting life.

 

48 Ich bin das Brot des Lebens.

48 I am that bread of life.

 

49 Eure Väter aßen Manna in der Wildnis und sind tot.

49 Your fathers did eate Manna in the wildernesse, and are dead.

 

50 Das ist das Brot, das vom Himmel herabkommt, damit der Mensch davon essen kann und nicht stirbt.

50 This is the bread which commeth downe from heauen, that a man may eate thereof, and not die.

 

51 Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Wenn irgend jemand von diesem Brot isst, wird er für immer leben: Und das Brot, das ich geben werde, ist mein Fleisch, das ich geben werde für das Leben der Welt."

51 I am the liuing bread, which came downe from heauen. If any man eate of this bread, he shall liue for euer: and the bread that I will giue, is my flesh, which I will giue for the life of the world.

 

52 Die Juden stritten deshalb untereinander und sagten "Wie kann dieser Mensch uns sein Fleisch zu essen geben?"

52 The Iewes therefore stroue amongst themselues, saying, How can this man giue vs his flesh to eate?

 

53 Dann sagte Jesus zu ihnen "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch ‘Außer ihr esst das Fleisch des Menschensohnes und trinkt sein Blut, habt ihr kein Leben in euch.’

53 Then Iesus sayd vnto them, Uerely, verely I say vnto you, Except yee eate the flesh of the sonne of man, and drinke his blood, yee haue no life in you.

 

54 Wer also mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, hat das ewige Leben und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag.

54 Whoso eateth my flesh, and drinketh my blood, hath eternall life, and I will raise him vp at the last day.

 

55 Denn mein Fleisch ist in der Tat Speise, und mein Blut ist in der Tat Trank.

55 For my flesh is meate indeed, and my blood is drinke indeed.

 

56 Derjenige, der mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, verweilt in mir und ich in ihm.

56 He that eateth my flesh, and drinketh my blood, dwelleth in me, and I in him.

 

57 Wie mich der lebendige Vater geschickt hat und ich durch den Vater lebe: So wird auch der, der mich isst, wird durch mich leben.

57 As the liuing Father hath sent me, and I liue by the Father: so, he that eateth me, euen he shall liue by me.

 

58 Dies ist das Brot, das vom Himmel herabkam: Nicht wie eure Väter das Manna gegessen haben und tot sind: Derjenige, der von diesem Brot isst, wird für immer leben.”

58 This is that bread which came downe from heauen: not as your fathers did eate Manna, and are dead: he that eateth of this bread, shall liue for euer.

 

59 Dies sagte er in der Synagoge, als er in Kapernaum lehrte.

59 These things said hee in the Synagogue, as he taught in Capernaum.

 

60 Deshalb sagten viele seiner Jünger, als sie dies hörten "Das ist ein hartes Wort, wer kann es verstehen?"

60 Many therefore of his disciples, when they had heard this, said, This is an hard saying, who can heare it?

 

61 Als Jesus in sich erkannte, dass seine Jünger darüber murrten, sagte er zu ihnen "Verleitet euch das?

61 When Iesus knew in himselfe, that his disciples murmured at it, hee said vnto them, Doeth this offend you?

 

62 *Was, wenn ihr den Menschensohn dort aufsteigen sehen werdet, wo er vorher war?[*Johannes 3:13]

62 *What and if yee shall see the sonne of man ascend vp where hee was before? [ *Cha.3.13. ]

 

63 Ist es der Geist, der lebendig macht, nützt das Fleisch nichts: Die Worte, die ich zu euch spreche, die sind Geist und sie sind Leben.

63 It is the Spirit that quickeneth, the flesh profiteth nothing: the wordes that I speake vnto you, they are Spirit, and they are life.

 

64 Aber es sind einige unter euch, die nicht glauben." Denn Jesus wußte von Anfang an, wer die waren, die nicht glaubten und wer ihn betrügen würe.

64 But there are some of you that beleeue not. For Iesus knew from the beginning, who they were that beleeued not, and who should betray him.

 

65 Und er sagte "Deshalb habe ich zu euch gesagt, dass niemand zu mir kommen kann, außer es ist ihm von meinem Vater gegeben worden.”

65 And he said, Therefore said I vnto you, that no man can come vnto me, except it were giuen vnto him of my Father.

 

66 ¶ Seit dieser Zeit gingen viele seiner Jünger zurück und wandelten nicht mehr mit ihm.

66 ¶ From that time many of his disciples went backe, and walked no more with him.

 

67 Dann sagte Jesus zu den Zwölf "Wollt ihr auch weggehen?"

67 Then said Iesus vnto the twelue, Will ye also goe away?

 

68 Dann antwortete ihm Simon Petrus "Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast die Worte des ewigen Lebens.

68 Then Simon Peter answered him, Lord, to whom shall we goe? Thou hast the words of eternall life.

 

69 *Und wir glauben und sind sicher, dass du der Christus bist, der Sohn des lebendigen Gottes."[*Matthäus 16:16]

69 *And we beleeue and are sure that thou art that Christ, the Sonne of the liuing God. [ *Matth.16 16. ]

 

70 Jesus antwortete ihnen "Habe ich nicht euch zwölf erwählt und einer von euch ist ein Teufel?"

70 Iesus answered them, Haue not I chosen you twelue, and one of you is a deuill?

 

71 Er sprach von Judas Iskariot, dem Sohn Simons: Denn er war es, als einer der wzölf, der ihn verraten würde.

71 He spake of Iudas Iscariot the sonne of Simon: for hee it was that should betray him, being one of the twelue.

 

 

Attachments
image-20220330-155009.png
44.6 KiB
image-20220330-154936.png
32.4 KiB
image-20220330-154901.png
40.1 KiB
image-20220330-154832.png
37.6 KiB
image-20220330-154757.png
26.5 KiB
image-20220330-154720.png
36.4 KiB
image-20220330-154544.png
51.1 KiB
image-20220330-154505.png
50.3 KiB
image-20220330-154429.png
28.1 KiB
image-20220330-154339.png
37.1 KiB
image-20220330-154310.png
39.2 KiB
image-20220330-154236.png
41.1 KiB
image-20220330-154203.png
41.0 KiB
image-20220330-154132.png
29.0 KiB
image-20220330-154102.png
59.1 KiB
image-20220330-154036.png
39.1 KiB
image-20220330-154008.png
35.2 KiB
image-20220330-153932.png
26.8 KiB
image-20220330-153858.png
40.8 KiB
image-20220330-153825.png
58.8 KiB
image-20220330-153750.png
39.7 KiB
image-20220330-153706.png
71.2 KiB
image-20220329-202039.png
73.6 KiB
image-20220329-201933.png
51.4 KiB
image-20220329-201828.png
27.2 KiB
image-20220329-201356.png
47.1 KiB
image-20220329-201229.png
69.7 KiB
image-20220329-201136.png
84.9 KiB
image-20220329-201019.png
100.6 KiB
image-20220329-200914.png
50.0 KiB
image-20220329-200300.png
95.9 KiB
image-20220329-200136.png
75.3 KiB
image-20220329-195838.png
141.9 KiB
image-20220329-195649.png
88.3 KiB
image-20220329-195604.png
133.9 KiB
image-20220329-195517.png
110.2 KiB
image-20220329-195428.png
77.5 KiB
image-20220329-194847.png
81.7 KiB
image-20220329-194745.png
57.7 KiB
image-20220329-194556.png
105.0 KiB
image-20220329-194447.png
55.1 KiB
image-20220329-193833.png
75.4 KiB
image-20220329-193634.png
141.9 KiB
image-20220329-193452.png
98.3 KiB
image-20220329-193353.png
100.9 KiB
image-20220329-193146.png
90.5 KiB
image-20220329-193020.png
51.5 KiB
image-20220329-192916.png
37.6 KiB
image-20220329-192810.png
133.7 KiB
image-20220329-192659.png
114.1 KiB
image-20220329-192351.png
86.2 KiB
image-20220329-192121.png
98.5 KiB
image-20220329-191919.png
110.2 KiB
image-20220329-191728.png
189.9 KiB
image-20220329-191626.png
78.1 KiB
image-20220329-191446.png
44.5 KiB
image-20220329-191247.png
118.8 KiB
image-20220329-191130.png
48.2 KiB
image-20220329-191047.png
96.0 KiB
image-20220329-190855.png
58.4 KiB
image-20220329-190714.png
119.5 KiB
image-20220329-190603.png
100.5 KiB
image-20220329-190144.png
107.9 KiB
image-20220329-190017.png
69.1 KiB
image-20220329-185816.png
128.9 KiB
image-20220329-185652.png
89.5 KiB
image-20220329-185334.png
84.6 KiB
image-20220329-185247.png
49.7 KiB
image-20220329-185121.png
86.2 KiB
image-20220329-184806.png
48.5 KiB
image-20220329-184605.png
105.0 KiB
image-20220329-184409.png
53.8 KiB
image-20220329-184321.png
62.3 KiB
image-20220329-183942.png
88.7 KiB
image-20220329-183531.png
101.6 KiB
image-20220329-183351.png
237.4 KiB
image-20210419-213545.png
42.8 KiB
image-20210418-221634.png
64.8 KiB
image-20210418-221622.png
105.3 KiB
image-20210418-221609.png
38.7 KiB
image-20210418-221558.png
83.6 KiB
image-20210418-221544.png
97.9 KiB
image-20210418-221528.png
87.2 KiB
image-20210418-221516.png
67.5 KiB
image-20210418-221453.png
68.9 KiB
image-20210418-221438.png
63.7 KiB
image-20210418-221423.png
67.0 KiB
image-20210418-221407.png
37.4 KiB
image-20210418-221354.png
43.3 KiB
image-20210418-221341.png
67.6 KiB
image-20210418-221328.png
85.4 KiB
image-20210418-221311.png
42.4 KiB
image-20210418-221239.png
80.6 KiB
image-20210418-221226.png
83.3 KiB
image-20210418-221213.png
61.9 KiB
image-20210418-221159.png
75.3 KiB
image-20210418-221141.png
122.7 KiB
image-20210418-221126.png
69.9 KiB
image-20210418-221112.png
119.5 KiB
image-20210418-221053.png
90.3 KiB
image-20210418-221028.png
125.2 KiB
image-20210418-184433.png
132.4 KiB
image-20210418-184429.png
132.4 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
image-20220316-144805.png
116.2 KiB
image-20220316-144901.png
50.4 KiB
image-20220316-144942.png
46.4 KiB
image-20220316-145144.png
33.6 KiB
image-20220316-145225.png
28.3 KiB
image-20220316-145303.png
54.1 KiB
image-20220316-145341.png
25.1 KiB
image-20220316-145407.png
46.7 KiB
image-20220316-145504.png
25.3 KiB
image-20220316-145536.png
44.0 KiB
image-20220316-145615.png
48.3 KiB
image-20220316-145646.png
67.1 KiB
image-20220316-145715.png
35.2 KiB
image-20220316-145738.png
56.1 KiB
image-20220316-145808.png
52.5 KiB
image-20220316-150150.png
31.3 KiB
Comments