Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 10

1 Christus ist die Tür und der gute Hirte. 19 Verschiedene Meinungen über ihn. 24 Er beweist durch seine Werke, dass er Christus ist, der Sohn Gottes, 39 Entkommt den Juden, 40 und geht wieder hinter den Jordan, wo viele an ihn glaubten.

CHAP. X.

1 Christ is the doore and the good Shepheard. 19 Diuers opinions of him. 24 He proueth by his workes, that he is Christ the Sonne of God, 39 Escapeth the Iewes, 40 and went againe beyond Iordane, where many beleeued on him.

 

1 "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch 'Wer nicht durch die Tür in den Schafstall eintritt, sondern einen anderen Weg hinauf klettert, derselbe ist ein Dieb und ein Räuber.

1 Uerily, verily I say vnto you, He that entreth not by þe doore into the sheepefold, but climeth vp some other way, the same is a theefe, and a robber.

 

2 Aber derjenige, der durch die Tür eintritt, ist der Hirte der Schafe.

2 But hee that entreth in by the doore, is the shepherd of the sheepe.

 

3 Ihm öffnet der Pförtner und die Schafe hören seine Stimme und er ruft seine eigenen Schafe beim Namen und führt sie hinaus.

3 To him the porter openeth, and the sheepe heare his voyce, and he calleth his owne sheepe by name, and leadeth them out.

 

4 Und wenn er seine eigenen Schafe hervorbringt, geht er vor ihnen und die Schafe folgen ihm: Denn sie kennen seine Stimme.

4 And when he putteth foorth his owne sheepe, he goeth before them, and the sheepe follow him: for they know his voyce.

 

5 Und einem Fremden werden sie nicht folgen, sondern werden vor ihm fliehen, denn sie kennen die Stimme von Fremden nicht."

5 And a stranger will they not follow, but will flee from him, for they know not the voyce of strangers.

 

6 Diese Parabel sprach Jesus zu ihnen: Aber sie verstanden nicht, welche Dinge dies waren, die er zu ihnen sprach.

6 This parable spake Iesus vnto them: but they vnderstood not what things they were which he spake vnto them.

 

7 Dann sagte Jesus zu ihnen "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch 'Ich bin die Tür der Schafe.'

7 Then said Iesus vnto them againe, Uerily, verily I say vnto you, I am the doore of the sheepe.

8 Alle, die jemals vor mir kamen, sind Diebe und Räuber: Aber die Schafe hörten sie nicht.

8 All that euer came before me, are theeues and robbers: but the sheepe did not heare them.

 

9 Ich bin die Tür, wenn irgendjemand durch mich eintritt, wird er errettet und wird ein und aus gehen und Weidegrund finden.

9 I am the doore by me if any man enter in, he shall be saued, and shall goe in and out, and find pasture.

 

10 Der Dieb kommt für nichts, als zu stehlen und zu töten und zu zerstören: Ich bin gekommen, dass ihr Leben haben mögt und dass ihr es mehr reichlich haben mögt.

10 The theefe commeth not, but for to steale and to kill, and to destroy: I am come that they might haue life, and that they might haue it more abundantly.

 

11 *Ich bin der gute Hirte: Der gute Hirte gibt sein Leben für die Schafe.[*Jesaja 40:11 Hesekiel 34:23]

11 *I am the good shepheard: the good shepheard giueth his life for the sheepe. [ *Esai.40.11. ezech. 34.23. ]

 

12 Wer aber ein Tagelöhner ist und nicht der Hirte, dessen Eigentum die Schafe nicht sind, sieht den Wolf kommen und verlässt die Schafe und flieht: Und der Wolf fängt sie und zerstreut die Schafe.

12 But hee that is an hireling and not the shepheard, whose owne the sheepe are not, seeth the woolfe coming, and leaueth the sheep, and fleeth: and the woolfe catcheth them, and scattereth the sheepe.

 

13 Der Tagelöhner flieht, weil er ein Tagelöhner ist und kümmert sich nicht um die Schafe.

13 The hireling fleeth, because he is an hireling, & careth not for the sheepe.

 

14 Ich bin der gute Hirte und kenne meine Schafe und bin meinen bekannt.

14 I am the good shepheard, and know my sheepe, and am knowen of mine.

 

15 Wie der Vater mich kennt, so kenne ich den Vater: Und ich gebe mein Leben hin für die Schafe.

15 As the father knoweth me, euen so know I the father: & I lay downe my life for the sheepe.

 

16 Und andere Schafe habe ich, die nicht aus diesem Stall sind: Die muß ich auch bringen, und sie werden meine Stimme hören; *und da wird ein Stall sein und ein Hirte.[*Jesaja 37:22]

16 And other sheepe I haue, which are not of this fold: them also I must bring, and they shall heare my voyce; *and there shall be one fold, and one shepheard. [ *Esai.37. 22. ]

 

17 Darum liebt mich mein Vater, *weil ich mein Leben hingebe dass ich es wieder nehen möge.[*Jesaja 53:7,8]

17 Therefore doth my father loue me, *because I lay downe my life that I might take it againe. [ *Esay.53. 7,8. ]

 

18 Niemand nimmt es von mir, sondern ich gebe es von mir aus hin: Ich habe Macht, es hinzugeben *und ich habe Macht, es wieder zu nehmen. Dieses Gebot habe ich von meinem Vater erhalten."[*Apostelgeschichte 2:24]

18 No man taketh it from me, but I lay it downe of my selfe: I haue power to lay it downe, *and I haue power to take it againe. This commandement haue I receiued of my father. [ *Acts 2.24. ]

 

19 ¶ Da war darum wieder ein Zwist unter den Juden wegen dieser Sprüche.

19 ¶ There was a diuision therefore againe among the Iewes for these sayings.

 

20 Und viele von ihnen sprachen "Er hat einen Teufel und ist verrückt, warum hört ihr ihn?"

20 And many of them said, He hath a deuill, and is mad, why heare ye him?

 

21 Andere sagten "Das sind nicht die Worte desjenigen, der einen Teufel hat. Kann ein Teufel die Augen der Blinden öffnen?"

21 Others said, These are not the words of him that hath a deuill. Can a deuill open the eyes of the blind?

 

22 ¶ Und es war zu Jerusalem das *Fest der Weihe, und es war Winter.[*1. Maccabäer 4:56]

22 ¶ And it was at Hierusalem the *feast of the dedication, & it was winter. [ *1.Macc.4. 59. ]

 

23 Und Jesus wandelte im Tempel in der Vorhalle Salomons.

23 And Iesus walked in the temple in Solomons porch.

 

24 Dann kamen die Juden um ihn herum und sagten zu ihm "Wie lange ||lässt Du uns zweifeln? Wenn Du der Christus bist, sag es uns deutlich.[||oder: lääst Du uns im Ungewissenn]

24 Then came the Iewes round about him, and said vnto him, How long doest thou || make vs to doubt? If thou be the Christ, tell vs plainely. [ || Or, hold vs in suspence. ]

 

25 Iesus antwortete ihnen "Ich sagte es euch und ihr habt nicht geglaubt: Die Werke, die ich im Namen meines Vaters tue, geben Zeugnis von mir.

25 Iesus answered them, I told you, and ye beleeued not: the workes that I doe in my Fathers name, they beare witnesse of me.

 

26 Aber ihr glaubt nicht, weil ihr nicht von meinen Schafen seid, wie ich euch sagte.

26 But ye beleeue not, because ye are not of my sheepe, as I said vnto you.

 

27 Meine Schafe hören meine Stimme und ich kenne sie, und sie folgen mir.

27 My sheepe heare my voyce, and I know them, and they follow me.

 

28 Und ich gebe ihnen ewiges Leben und sie werden nie vergehen, noch wird irgendein Mensch sie aus meiner Hand reißen.

28 And I giue vnto them eternall life, and they shall neuer perish, neither shall any man plucke them out of my hand.

 

29 Mein Vater, der sie mir gab, ist größer als alle: Und kein Mensch ist fähig, sie aus meines Vaters Hand zu reißen.

29 My father which gaue them me, is greater then all: and no man is able to plucke them out of my fathers hand.

 

30 Ich und mein Vater sind eins.”

30 I and my father are one.

 

31 Dann nahmen die Juden wieder Steine auf, ihn zu steinigen.

31 Then the Iewes tooke vp stones againe to stone him.

 

32 Jesus antwortete ihnen "Viele gute Werke habe ich euch von meinem Vater gezeigt; für welches dieser Werke steinigt ihr mich?"

32 Iesus answered them, Many good workes haue I shewed you from my Father; for which of those workes doe ye stone me?

 

33 Die Juden antworteten ihm und sagten "Für ein gutes Werk steinigen wir dich nicht, sondern wegen Gotteslästerung und weil Du, ein Mensch seiend, dich selbst zu Gott machst.

33 The Iewes answered him, saying, For a good worke we stone thee not, but for blasphemy, and because that thou, being a man, makest thy selfe God.

 

34 Jesus antwortete ihnen *"Ist es nicht in eurem Gesetz geschrieben, ich sagte, ihr seid Götter?[*Psalmen 82:6]

34 Iesus answered them, *Is it not written in your law, I said, ye are gods? [ * Psal.82.6. ]

 

35 Wenn er sie Götter nannte, zu denen das Wort Gottes kam und die Schrift kann nicht gebrochen werden:

35 If hee called them gods, vnto whom the word of God came, and the Scripture cannot be broken:

 

36 Sagt ihr von ihm, den der Vater geheiligt und in die Welt geschickt hat 'Du lästerst, weil ich gesagt habe, Ich bin der Sohn Gottes?'

36 Say ye of him, whom the father hath sanctified and sent into the world, Thou blasphemest; because I said, I am the Sonne of God?

 

37 Wenn ich die Werke meines Vaters nicht tue, so glaubt mir nicht.

37 If I doe not the workes of my Father, beleeue me not.

 

38 Aber wenn ich es tue, sofern ihr mir nicht glaubt, glaubt den Werken: Dass ihr erkennen und glauben mögt, dass der Vater in mir ist und ich in ihm."

38 But if I doe, though yee beleeue not me, beleeue the works: that ye may know and beleeue that the Father is in me, and I in him.

 

39 Deshalb suchten sie wieder, ihn zu greifen: Aber er entkam aus ihrer Hand,

39 Therefore they sought againe to take him: but hee escaped out of their hand,

 

40 Und ging wieder weg hinter Jordan, an den Ort, wo Johannes zuerst taufte: Und blieb dort.

40 And went away againe beyond Iordane, into the place where Iohn at first baptized: and there he abode.

 

41 Und viele wandten sich an ihn und sagten "Johannes tat keine Wunder: Aber alle Dinge, die Johannes von diesem Menschen sagte, waren wahr."

41 And many resorted vnto him, and said, Iohn did no miracle: but all things that Iohn spake of this man, were true.

 

42 Und viele dort glaubten an ihn.

42 And many beleeued on him there.

 

 

Attachments
image-20220607-122633.png
29.2 KiB
image-20220607-122555.png
88.0 KiB
image-20220607-122520.png
74.4 KiB
image-20220607-122446.png
67.4 KiB
image-20220607-122406.png
96.1 KiB
image-20220607-122332.png
49.7 KiB
image-20220607-122254.png
53.1 KiB
image-20220607-122211.png
71.6 KiB
image-20220607-122132.png
75.7 KiB
image-20220607-122035.png
80.7 KiB
image-20220607-121919.png
120.0 KiB
image-20220607-121829.png
100.0 KiB
image-20220607-121747.png
47.9 KiB
image-20220607-121712.png
26.1 KiB
image-20220607-121638.png
79.8 KiB
image-20220607-121607.png
95.0 KiB
image-20220607-121528.png
54.8 KiB
image-20220607-121443.png
55.9 KiB
image-20220607-121352.png
99.3 KiB
image-20220607-121239.png
116.2 KiB
image-20220607-121143.png
47.8 KiB
image-20220607-121049.png
62.5 KiB
image-20220607-121017.png
80.0 KiB
image-20220607-120931.png
61.2 KiB
image-20220607-120831.png
70.3 KiB
image-20220607-120134.png
148.1 KiB
image-20220607-120043.png
88.4 KiB
image-20220607-115948.png
33.4 KiB
image-20220607-115850.png
145.9 KiB
image-20220607-115724.png
79.4 KiB
image-20220607-115644.png
73.2 KiB
image-20220607-115557.png
58.7 KiB
image-20220607-115507.png
157.9 KiB
image-20220607-115418.png
86.2 KiB
image-20220607-115318.png
124.4 KiB
image-20220607-115235.png
77.6 KiB
image-20220607-115134.png
74.3 KiB
image-20220607-115051.png
99.1 KiB
image-20220607-114928.png
79.0 KiB
image-20220607-114828.png
82.3 KiB
image-20220607-114743.png
98.8 KiB
image-20220607-114655.png
104.4 KiB
image-20220607-114607.png
55.5 KiB
image-20220607-114500.png
158.8 KiB
image-20220607-111559.png
85.2 KiB
image-20210419-213545.png
42.8 KiB
image-20210418-221634.png
64.8 KiB
image-20210418-221622.png
105.3 KiB
image-20210418-221609.png
38.7 KiB
image-20210418-221558.png
83.6 KiB
image-20210418-221544.png
97.9 KiB
image-20210418-221528.png
87.2 KiB
image-20210418-221516.png
67.5 KiB
image-20210418-221453.png
68.9 KiB
image-20210418-221438.png
63.7 KiB
image-20210418-221423.png
67.0 KiB
image-20210418-221407.png
37.4 KiB
image-20210418-221354.png
43.3 KiB
image-20210418-221341.png
67.6 KiB
image-20210418-221328.png
85.4 KiB
image-20210418-221311.png
42.4 KiB
image-20210418-221239.png
80.6 KiB
image-20210418-221226.png
83.3 KiB
image-20210418-221213.png
61.9 KiB
image-20210418-221159.png
75.3 KiB
image-20210418-221141.png
122.7 KiB
image-20210418-221126.png
69.9 KiB
image-20210418-221112.png
119.5 KiB
image-20210418-221053.png
90.3 KiB
image-20210418-221028.png
125.2 KiB
image-20210418-184433.png
132.4 KiB
image-20210418-184429.png
132.4 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
image-20220316-144805.png
116.2 KiB
image-20220316-144901.png
50.4 KiB
image-20220316-144942.png
46.4 KiB
image-20220316-145144.png
33.6 KiB
image-20220316-145225.png
28.3 KiB
image-20220316-145303.png
54.1 KiB
image-20220316-145341.png
25.1 KiB
image-20220316-145407.png
46.7 KiB
image-20220316-145504.png
25.3 KiB
image-20220316-145536.png
44.0 KiB
image-20220316-145615.png
48.3 KiB
image-20220316-145646.png
67.1 KiB
image-20220316-145715.png
35.2 KiB
image-20220316-145738.png
56.1 KiB
image-20220316-145808.png
52.5 KiB
image-20220316-150150.png
31.3 KiB
Comments