Watch for changes

✓ Subscribed

Kapitel 19

1 Christus wird gegeißelt, mit Dornen gekrönt und geschlagen. 4 Pilatus ist bestrebt, ihn freizulassen, aber von der Empörung der Juden überwältigt, liefert er ihn aus, gekreuzigt zu werden. 23 Sie werfen Lose über seine Gewänder. 26 Er empfiehlt seine Mutter dem Johannes. 28 Er stirbt. 31 Seine Seite ist durchbohrt. 38 Er wird von Joseph und Nikodemus begraben.

CHAP. XIX.

1 Christ is scourged, crowned with thornes, and beaten. 4 Pilate is desirous to release him, but being ouercome with the outrage of the Iewes, he deliuered him to bee crucified. 23 They cast lots for his garments. 26 He commendeth his mother to Iohn. 28 Hee dieth. 31 His side is pierced. 38 He is buried by Ioseph and Nicodemus.

 

1 Dann nahm *Pilatus deshalb Jesus und geißelte ihn.[*Matthäus 27:26]

1 Then *Pilate therfore tooke Iesus, and scourged him. [ *Matth.27. 26. ]

 

2 Und die Soldaten woben eine Krone aus Dornen und setzten sie auf seinen Kopf und sie zogen ihm ein purpurnes Gewand an,

2 And the souldiers platted a crowne of thornes, and put it on his head, and they put on him a purple robe,

 

3 Und sagten "Heil, König der Juden": Und sie schlugen ihn mit ihren Händen.

3 And said, Haile king of the Iewes: and they smote him with their hands.

 

4 Deshalb trat Pilatus wieder hervor und sagte zu Ihnen "Seht, ich bringe in vor zu euch, damit ihr wissen mögt, dass ich keine Schuld an ihm finde.

4 Pilate therefore went foorth againe, and saith vnto them, Behold, I bring him foorth to you, that yee may know that I find no fault in him.

 

5 Dann kam Jesus vor2, die Krone aus Dornen tragend und die purpurne Robe: Und Pilatus sagte zu ihnen "Seht den Mann."

5 Then came Iesus forth, wearing the crowne of thornes, and the purple robe: and Pilate saith vnto them, Behold the man.

 

6 Als daher die Hohepriester und Offiziere ihn sahen, schrien sie und sagten "Kreuzige ihn, kreuzige ihn." Pilatus sagte zu ihnen "Nehmt ihr ihn und kreuzigt ihn: Denn ich finde keine Schuld an ihm."

6 When the chiefe Priests therefore and officers saw him, they cried out, saying, Crucifie him, crucifie him. Pilate saith vnto them, Take ye him, and crucifie him: for I find no fault in him.

 

7 Die Juden antworteten ihm "Wir haben ein Gesetz, und nach unserem Gesetz muss er sterben, weil er sich selbst zum Sohn Gottes gemacht hat."

7 The Iewes answered him, We haue a law, and by our law he ought to die, because hee made himselfe the Son of God.

 

8 ¶ Als Pilatus deshalb diese Worte hörte, befürchtete er umso mehr,

8 ¶ When Pilate therefore heard that saying, he was the more afraid,

 

9 Und ging wieder in die Gerichtshalle und sagt zu Jesus "Woher bist Du?" Aber Jesus gab ihm keine Antwort.

9 And went againe into the iudgement hall, & saith vnto Iesus, Whence art thou? But Iesus gaue him no answere.

 

10 Dann sagt Pilatus zu ihm "Sprichst du nicht zu mir? Weißt du nicht, dass ich die Macht habe, dich zu kreuzigen und die Macht habe, dich freizulassen?

10 Then saith Pilate vnto him, Speakest thou not vnto me? Knowest thou not, that I haue power to crucifie thee, and haue power to release thee?

 

11 Jesus antwortete "Du könntest gar keine Macht über mich haben, wenn sie dir nicht von oben gegeben wäre: Darum hat derjenige, der mich dir ausgeliefert hat, die größere Sünde."

11 Iesus answered, Thou couldest haue no power at all against me, except it were giuen thee from aboue: therfore he that deliuered me vnto thee, hath the greater sinne.

 

12 Und von da an suchte Pilatus ihn freizulassen: Aber die Juden schrien und sagten "Wenn Du diesen Mann gehen lässt, bist Du nicht Cesars Freund: Wer auch immer sich selbst zum König macht, spricht gegen Cesar."

12 And from thencefore Pilate sought to release him: but the Iewes cried out, saying, If thou let this man goe, thou art not Cesars friend: whosoeuer maketh himselfe a king, speaketh against Cesar.

 

13 ¶ Als nun Pilatus diese Rede hörte, führte er Jesus vor sich und setzte sich nieder in den Richtstuhl, an einen Ort, der da heißt das Pflaster, aber auf hebräisch Gabbatha.

13 ¶ When Pilate therefore heard that saying, he brought Iesus foorth, and sate downe in the iudgement seate, in a place that is called the pauement, but in the Hebrew, Gabbatha.

 

14 Und es war die Vorbereitung des Passahfestes und um die sechste Stunde: Und er sagte zu den Juden "Seht eueren König."

14 And it was the preparation of the Passeouer, and about the sixt houre: and he saith vnto the Iewes, Beholde your King.

 

15 Aber sie schrien "Weg mit ihm, weg mit ihm, kreuzige ihn." Pilatus sagt zu ihnen "Soll ich euren König kreuzigen?" Die Hohepriester antworteten "Wir haben keinen König außer Cäsar."

15 But they cried out, Away with him, away with him, crucifie him. Pilate saith vnto them, Shall I crucifie your King? The chiefe Priests answered, Wee haue no king but Cesar.

 

16 *Dann übergab er ihn deshalb ihnen, gekreuzigt zu werden: Und Sie nahmen Jesus und führten ihn weg.[*Matthäus 27:31]

16 *Then deliuered he him therfore vnto them to be crucified: and they took Iesus, and led him away. [ *Matth.27. 31. ]

 

17 Und er, sein Kreuz tragend, ging voran zu einem Platz, genannt Schädelstätte, der im Hebräischen Golgatha genannt wird:

17 And he bearing his crosse, went foorth into a place called the place of a skull, which is called in the Hebrewe, Golgotha:

 

18 Wo sie ihn kreuzigten und zwei andere mit ihm, auf jeder Seite einen, und Jesus in der Mitte.

18 Where they crucified him, and two other with him, on either side one, and Iesus in the middest.

 

19 ¶ Und Pilatus schrieb einen Titel und setzte ihn auf das Kreuz. Und die Inschrift war: JESUS VON NAZARETH, DER KÖNIG DER JUDEN.

19 ¶ And Pilate wrote a title, and put it on the crosse. And the writing was, IESVS OF NAZARETH, THE KING OF THE IEWES.

 

20 Diesen Titel lasen dann viele der Juden: Denn der Ort, wo Jesus gekreuzigt wurde, war nahe bei der Stadt und es war geschrieben in Hebräisch, Griechisch und Latein.

20 This title then read many of the Iewes: for the place where Iesus was crucified, was nigh to the citie, and it was written in Hebrewe, and Greeke, and Latine.

 

21 Dann sagten die Hohepriester der Juden zu Pilatus "Schreibe nicht 'Der König der Juden': Sondern dass er sagte 'Ich bin der König der Juden'."

21 Then said the chiefe Priests of the Iewes to Pilate, Write not, The king of the Iewes: but that he said, I am King of the Iewes.

 

22 Pilatus antwortete "Was ich geschrieben habe, habe ich geschrieben."

22 Pilate answered, What I haue written, I haue written.

 

23*Dann nahmen die Soldaten, als sie Jesus gekreuzigt hatten, seine Kleider (und machten vier Teile, jedem Soldaten ein Teil) und auch seinen Mantel: Nun war der Mantel ohne Naht, durchweg von oben ||gewoben.[*Matthäus 27:35 oder: gewirkt]

23*Then the souldiers, when they had crucified Iesus, tooke his garments, (and made foure parts, to euery souldier a part) and also his coat: Now the coate was without seame, || wouen from the top thorowout. [ *Matth.27 35. , ||Or, wrought. ]

 

24 Sie sagten deshalb unter sich "Lasst es uns nicht zerreißen, sondern Lose darum ziehen, wessen es sein soll": *Dass die Schrift erfüllt sein möge, welche sagt 'Sie teilten meine Kleider unter sich und um mein Gewand zogen sie Lose.' Diese Dinge taten die Soldaten deshalb.[*Psalmen 22:18]

24 They said therefore among themselues, Let not vs rent it, but cast lots for it, whose it shall bee: *that the Scripture might bee fulfilled, which saith, They parted my raiment among them, and for my vesture they did cast lots. These things therefore the souldiers did. [ *Psal. 22.18 ]

 

25 ¶ Nun standen dort beim Kreuz von Jesus seine Mutter und seiner Mutter Schwester Maria, die Ehefrau von ||Kleophas, und Maria Magdalena.[||oder: Klopas]

25 ¶ Now there stood by the crosse of Iesus, his mother, and his mothers sister, Mary the wife of Cleophas, and Mary Magdalene. [ || Or, Clopas. ]

 

26 Als Jesus deshalb seine Mutter sah und den Jünger dabei stehend, den er liebte, sagte er zu seiner Mutter "Frau, siehe deinen Sohn."

26 When Iesus therefore saw his mother, and the disciple standing by, whom he loued, he saith vnto his mother, Woman, behold thy sonne.

 

27 Dann sagt er zu dem Jünger "Siehe deine Mutter." Und von dieser Stunde nahm dieser Jünger sie in sein eigenes Haus.

27 Then saith he to the disciple, Behold thy mother. And from that houre that disciple tooke her vnto his owne home.

 

28 ¶ Nach diesem sagte Jesus, wissend, dass alle Dinge nun vollbracht waren, *damit die Schrift erfüllt sein möge "Ich dürste."[*Psalmen 69:12]

28 ¶ After this, Iesus knowing that all things were now accomplished, *that the Scripture might be fulfilled, saith, I thirst. [ *Psal.69. 12. ]

 

29 Nun stand da ein Gefäß, voller Essig: Und sie füllten einen Schwamm mit Essig und steckten ihn auf einen Ysop und setzten ihn an seinen Mund.

29 Now there was set a vessell, full of vineger: And they filled a spunge with vineger, and put it vpon hyssope, and put it to his mouth.

 

30 Als Jesus deshalb den Essig aufnahm, sagte er "Es ist vollbracht" und er neigte sein Haupt und gab den Geist auf.

30 When Iesus therefore had receiued the vineger, he said, It is finished, and he bowed his head, and gaue vp the ghost.

 

31 Die Juden ersuchten deshalb, weil die es die Vorbereitungszeit war, dass die Körper am Sabbattag nicht auf dem Kreuz blieben (denn der Sabbattag war ein hoher Tag), Pilatus, dass ihre Beine gebrochen würden und sie weggebracht würden.

31 The Iewes therefore, because it was the preparation, that the bodies should not remaine vpon the Crosse on the Sabbath day (for that Sabbath day was an high day) besought Pilate that their legs might be broken, and that they might be taken away.

 

32 Dann kamen die Soldaten und brachen die Beine des ersten und des anderen, der mit ihm gekreuzigt war.

32 Then came the souldiers, and brake the legs of the first, and of the other, which was crucified with him.

 

33 Aber als sie zu Jesus kamen und sahen, dass er bereits tot war, brachen sie ihm nicht die Beine.

33 But when they came to Iesus, and saw that he was dead already, they brake not his legs.

 

34 Aber einer der Soldaten durchbohrte seine Seite mit einem Speer und hervor kamen dort Blut und Wasser.

34 But one of the souldiers with a speare pierced his side, and forthwith came there out blood and water.

 

35 Und derjenige, der es sah, legte Zeugnis ab und sein Zeugnis ist wahr, und er weiß, dass er wahrhaftig spricht, dass ihr glauben mögt.

35 And he that saw it, bare record, and his record is true, and he knoweth that hee saith true, that yee might beleeue.

 

36 Denn diese Dinge wurden getan, *dass die Schrift erfüllt würde "*Ein Knochen von ihm soll nicht gebrochen werden."[*Nummern 9:12 Exodus 12:46 Psalmen 34:21]

36 For these things were done, *that the Scripture should be fulfilled, *A bone of him shall not be broken. [ *Num.9. 12. exod.12 46. , Psa.34.21 ]

 

37 *Und wieder eine andere Schrift sagt "Sie werden auf ihn schauen, den sie durchbohrten."[*Sacharja 12:20]

37 *And againe another Scripture saith, They shall looke on him whom they piersed. [ *Zach.12. 10. ]

 

38*Und danach ersuchte Joseph von Arimathäa (der ein Jünger von Jesus war, aber heimlich aus Furcht vor den Juden) Pilatus, dass er den Leichnam Jesu wegnehmen dürfe und Pilatus ließ ihn gewähren: Er kam deshalb und nahm den Körper von Jesus.[*Matthäus 27:57]

38*And after this, Ioseph of Arimathea (being a disciple of Iesus, but secretly for feare of the Iewes) besought Pilate that he might take away the body of Iesus, and Pilate gaue him leaue: he came therefore, and tooke the body of Iesus. [ *Mat.27. 57. ]

 

39 Und da kam auch Nikodemus, der zuerst bei Nacht zu Jesus kam und brachte eine Mischung von Myrrhe und Aloe, etwa hundert Pfund schwer.

39 And there came also Nicodemus, which at the first came to Iesus by night, and brought a mixture of myrrhe and aloes, about an hundred pound weight.

 

40 Dann nahmen sie den Körper von Jesus und wickelten ihn in Leinen, mit den Gewürzen, nach der Art, wie es die der Juden ist, zu beerdigen:

40 Then tooke they the body of Iesus, & wound it in linnen clothes, with the spices, as the maner of the Iewes is to burie:

 

41 Nun war dort, wo er gekreuzigt wurde, ein Garten und in dem Garten ein neues Grab, worin noch niemals ein Mensch lag.

41 Now in the place where he was crucified, there was a garden, and in the garden a new Sepulchre, wherein was neuer man yet layd.

 

42 Dort legten sie deshalb Jesus, wegen des Vorbereitungstags der Juden, denn das Grab war nahe liegend.

42 There laid they Iesus therefore, because of the Iewes preparation day, for the Sepulchre was nigh at hand.

 

 

Attachments
image-20220720-215951.png
46.7 KiB
image-20220720-215730.png
49.6 KiB
image-20220720-215649.png
46.9 KiB
image-20220720-215613.png
58.6 KiB
image-20220720-215506.png
104.3 KiB
image-20220720-215413.png
45.4 KiB
image-20220720-215324.png
48.1 KiB
image-20220720-215234.png
50.5 KiB
image-20220720-215157.png
40.8 KiB
image-20220720-215044.png
41.0 KiB
image-20220720-214948.png
41.1 KiB
image-20220720-214913.png
90.9 KiB
image-20220720-214836.png
47.2 KiB
image-20220720-214801.png
52.6 KiB
image-20220720-214724.png
57.3 KiB
image-20220720-214644.png
50.7 KiB
image-20220720-214612.png
55.2 KiB
image-20220720-214531.png
56.2 KiB
image-20220720-214430.png
25.5 KiB
image-20220720-214329.png
90.0 KiB
image-20220720-214245.png
84.0 KiB
image-20220720-214152.png
24.8 KiB
image-20220720-214100.png
50.6 KiB
image-20220720-214023.png
61.5 KiB
image-20220720-213932.png
46.4 KiB
image-20220720-213854.png
36.0 KiB
image-20220720-213814.png
47.9 KiB
image-20220720-213729.png
44.3 KiB
image-20220720-213648.png
63.9 KiB
image-20220720-213557.png
46.8 KiB
image-20220720-213440.png
65.3 KiB
image-20220720-213354.png
73.1 KiB
image-20220720-212450.png
24.9 KiB
image-20220720-212411.png
38.0 KiB
image-20220720-212312.png
47.1 KiB
image-20220720-212217.png
43.9 KiB
image-20220720-212131.png
25.3 KiB
image-20220720-212042.png
45.2 KiB
image-20220720-211959.png
60.1 KiB
image-20220720-211916.png
44.3 KiB
image-20220720-211716.png
49.0 KiB
image-20220720-211614.png
27.5 KiB
image-20220720-211522.png
50.4 KiB
image-20220720-211355.png
31.4 KiB
image-20220720-211251.png
102.7 KiB
image-20210419-213545.png
42.8 KiB
image-20210418-221634.png
64.8 KiB
image-20210418-221622.png
105.3 KiB
image-20210418-221609.png
38.7 KiB
image-20210418-221558.png
83.6 KiB
image-20210418-221544.png
97.9 KiB
image-20210418-221528.png
87.2 KiB
image-20210418-221516.png
67.5 KiB
image-20210418-221453.png
68.9 KiB
image-20210418-221438.png
63.7 KiB
image-20210418-221423.png
67.0 KiB
image-20210418-221407.png
37.4 KiB
image-20210418-221354.png
43.3 KiB
image-20210418-221341.png
67.6 KiB
image-20210418-221328.png
85.4 KiB
image-20210418-221311.png
42.4 KiB
image-20210418-221239.png
80.6 KiB
image-20210418-221226.png
83.3 KiB
image-20210418-221213.png
61.9 KiB
image-20210418-221159.png
75.3 KiB
image-20210418-221141.png
122.7 KiB
image-20210418-221126.png
69.9 KiB
image-20210418-221112.png
119.5 KiB
image-20210418-221053.png
90.3 KiB
image-20210418-221028.png
125.2 KiB
image-20210418-184433.png
132.4 KiB
image-20210418-184429.png
132.4 KiB
image-20201109-140246.png
59.2 KiB
image-20201109-140202.png
59.2 KiB
image-20201106-180849.png
54.5 KiB
image-20201106-181136.png
73.1 KiB
image-20201106-181207.png
57.0 KiB
image-20201108-214412.png
71.0 KiB
image-20201108-214451.png
83.6 KiB
image-20201108-214511.png
35.3 KiB
image-20201108-214527.png
47.0 KiB
image-20201108-214545.png
59.1 KiB
image-20201108-214600.png
61.6 KiB
image-20201108-214615.png
48.9 KiB
image-20201108-214635.png
69.5 KiB
image-20201108-214649.png
37.2 KiB
image-20201108-214705.png
46.1 KiB
image-20201108-214753.png
70.3 KiB
image-20201108-214809.png
72.5 KiB
image-20201108-214826.png
49.3 KiB
image-20201108-214838.png
35.2 KiB
image-20201108-214853.png
47.7 KiB
image-20201108-214907.png
27.7 KiB
image-20201108-214928.png
44.7 KiB
image-20201108-214943.png
33.2 KiB
image-20201108-214957.png
44.6 KiB
image-20201108-215023.png
56.3 KiB
image-20201108-215041.png
32.2 KiB
image-20201108-215228.png
23.6 KiB
image-20201108-215242.png
31.2 KiB
image-20201108-215256.png
37.0 KiB
Comments